Solarstrom-Parkhaus in Bochum

Anzeige

Der Neubau des Parkhauses an der Jahrhunderthalle in Bochum hält ein paar grüne Überraschungen parat: Beispielsweise kommt in dem Gebäude energiesparende LED-Beleuchtung zum Einsatz. Das Highlight ist jedoch die neue Solaranlage auf der südlichen Hälfte des Daches in der Bochumer Innenstadt sowie die Elektroladesäulen im Parkhaus.

Die Solaranlage auf dem Parkhaus erstreckt sich auf einer Fläche von rund 1.560 m2. Installiert wurden 738 Solarkollektoren, die eine Gesamtleistung von 184,50 kWp erbringen. Der jährliche Stromertrag der neuen Photovoltaikanlage beträgt künftig etwa 138.000 kWh Strom. Die Stadtwerke Bochum und die Entwicklungsgesellschaft Ruhr-Bochum mbH (EGR) haben das solare Parkhaus an der Jahrhunderthalle im März 2013 feierlich eröffnet. Die NilsSun GmbH hatte die Solaranlage umgesetzt. In dem Solarprojekt wird eine umweltschonende Energiegewinnung und Elektromobilität hervorragend kombiniert.

Insgesamt zwei der mehr als 350 Stellplätze in dem modernen Parkhaus sind ausschließlich für Elektrofahrzeuge vorgesehen. An den beiden Parkplätzen finden sich die Stromladesäule des Typs „Smart SN 22“, die von der Firma Mennekes hergestellt wurde. Diese Ladesäulen sind mit einer doppelten Ladesteckdose versehen. Das bedeutet, dass zwei elektrisch betriebene Fahrzeuge gleichzeitig aufgeladen werden können.

Bereits seit 2009 arbeiten die Stadtwerke Bochum mit der EGR zusammen und treiben den Ausbau der Stromladesäulen im Stadtgebiet voran. Auch in den Parkhäusern P1 Husemannplatz, dem P3 Rathaus/BVZ, dem P6 Hauptbahnhof/Buddenbergplatz, sowie dem P8 Konrad-Adenauer-Platz/Bermuda können Besucherinnen und Besucher ihre Fahrzeuge elektrisch beladen.

Steckbrief
Projektnummer:
431
Objekt:
Solarmodule auf Parkhaus
Ort:
Bochum
Beteiligte Unternehmen:
NilsSun GmbH, Stadtwerke Bochum, Entwicklungsgesellschaft Ruhr-Bochum mbH (EGR)
Hersteller:
Mennekes
Elektrische Leistung:
184,50 kW
Größe/ Fläche Photovoltaik-Anlage:
1.560,00 m2
Produzierte kWh elektrisch pro Jahr:
138.000,00 kWh
Eingesparte Tonnen CO2 pro Jahr:
86,52
Baujahr:
2013

Finden Sie jetzt gezielt die besten
Projekt-Beispiele in Deutschland.


Weitere Projekte

Hier sehen Sie ein Gebäude für Kultur

Organisation für Kunst und Kultur installiert PV-Module

Seit März 2017 produzieren die Solarmodule auf dem Flachdach der Kultur Ruhr in Bochum klimafreundlichen Strom. Die Institution nutzt etwa 75 Prozent der...

44793 Bochum

Mehr erfahren

Schreinerei in Bochum betreibt Photovoltaikanlage

Die Schreinerei Dickerhoff hat für die Dächer ihrer Werkstätten eine Solaranlage gepachtet. Der eigens produzierte Strom dient dem Energiebedarf der...

44803 Bochum

Mehr erfahren

Solarpark Kornharpen entsteht auf einstiger Deponie

Im Jahr 2009 ging ein großflächiger Solarpark auf einer ehemaligen Hausmülldeponie im Bochumer Stadtteil Kornharpen ans Netz. Mit dem jährlichen...

44791 Bochum

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Siedlung in Bochum-Weitmar von oben Vonovia (Foto: Vonovia SE / Simon Bierwald)

Bochum-Weitmar: Solarstrom versorgt Energiezentrale der Zukunft

Die Energiezentrale der Zukunft (EEZ) ist die Technikzentrale einer klassischen Siedlung in Bochum-Weitmar, die 81 Wohnungen zu 60% autark mit Energie...

44795 Bochum-Weitmar

Mehr erfahren
Blick auf die Photovoltaikanlagen der Vonovia-Siedlung in der Bärendorfer Straße in Bochum-Weitmar. (Foto-Quelle: Simon Bierwald / Vonovia)

Wohnsiedlung Bochum: Wie PV-Strom zu Wasserstoff wird

Die installierten Photovoltaik-Module produzieren sauberen Sonnenstrom für die Siedlung in Bochum-Weitmar. Doch damit nicht genug: Dieser wird...

44795 Bochum-Weitmar

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Solaranlage auf Bochums Nagel-Logistikzentrum.

Größte Solardachanlage Bochums auf Nagel-Logistikzentrum

Auf den Dächern eines Logistikzentrums der Nagel-Group ist die größte Solaranlage Bochums entstanden - auf einer Fläche von rund 13.000 m2 produzieren...

44805 Bochum

Mehr erfahren

Autowerkstatt mit 74 Solarmodulen

In Bochum hat die Autowerkstatt Dittmar u. Stachowiak GmbH eine Solaranlage auf dem eigenen Dach installieren lassen. Der produzierte Strom dient den drei...

44795 Bochum

Mehr erfahren

Klaus-Steilmann-Berufskolleg in Bochum hat PV-Module auf dem Dach

Auf dem Dach des Klaus-Steilmann-Berufskolleg in Bochum wurde eine aus 252 Solarmodulen bestehlen PV-Anlage installiert. Sie hat eine installierte...

44867 Bochum

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Gebäude der Stadtentwässerung mit den Solarmodulen (Stadtwerke Herne AG)

Auf der Stadtentwässerung Herne ist eine Solaranlage entstanden

Die Stadtwerke Herne erbaute für die Stadtentwässerung Herne ein 2,2 Millionen schweren Neubau - ein Teil des Geldes wurde auch in die Nachhaltigkeit...

44623 Herne

Mehr erfahren

Solarenergie in der Mont-Cenis Akademie Herne

An der Akademie Mont-Cenis in Herne wurde eine eindrucksvolle Solaranlage errichtet. Die Solarzellen finden ihren Platz sowohl auf dem Gebäudedach als...

44627 Herne

Mehr erfahren
Mieter des Bochumer Mehrgenerationenprojekts buntStift werden mit Solarstrom vom eigenen Solar-Dach versorgt. (Foto: SOLARIMO)

Mieter des buntStifts Bochum beziehen Solarstrom

MieterInnen der Wohnungsgenossenschaft Wohn-Raum eG in Bochum beziehen seit 2019 Photovoltaik-Strom vom eigenen Dach. SOLARIMO installierte dazu PV-Module...

44892 Bochum

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Eingang des Klosterberghofs in Essen (Foto: Franz Sales Haus)

Auf dem Klosterberghof in Essen spart eine PV-Anlage Emissionen ein

Der Klosterberghof in Essen steht für beste Lebensmittel in Bioland-Qualität und ist zudem eine Werkstätte für mehr als 30 Menschen mit...

45279 Essen

Mehr erfahren

Photovoltaik für das Schiller-Gymnasium in Witten

Die Schüler:innen des Schiller-Gymnasiums in Witten engagierten sich mit einer Petition aktiv für den Klimaschutz. Die Petition forderte die Errichtung...

58452 Witten

Mehr erfahren

PV-Anlage auf Schuldach in Recklinghausen

Das Theodor-Heuss-Gymnasium in Recklinghausen hat seine bestehende Solaranlage im Jahr 2010 erweitert. Dank des Ausbaus beträgt die Leistung der Paneele...

45661 Recklinghausen

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
431
Objekt:
Solarmodule auf Parkhaus
Ort:
Bochum
Beteiligte Unternehmen:
NilsSun GmbH, Stadtwerke Bochum, Entwicklungsgesellschaft Ruhr-Bochum mbH (EGR)
Hersteller:
Mennekes
Elektrische Leistung:
184,50 kW
Größe/ Fläche Photovoltaik-Anlage:
1.560,00 m2
Produzierte kWh elektrisch pro Jahr:
138.000,00 kWh
Eingesparte Tonnen CO2 pro Jahr:
86,52
Baujahr:
2013
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet