Wärmepumpe in Aachen: Kostenlos Experten-Angebote anfordern!


Förderung von Nachhaltigkeitszielen in Aachen seit 1992

Im nordrhein-westfälischen Regierungsbezirk Köln grenzt die Stadt Aachen an die Niederlande und Belgien. Im Jahr 1890 überschritt Aachen das erste Mal die Einwohner:innenzahl von 100.000 und ist seitdem die westlichste deutsche Großstadt. Die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule (RWTH) bildet neben weiteren Hochschulen das Zentrum der größten und traditionsreichsten Universitäten Europas.

Die Stadt selbst setzt sich intensiv mit dem Thema Klima und Umwelt auseinander und trägt mit verschiedenen Maßnahmen zu einer nachhaltigeren Zukunft bei. Dazu zählen beispielsweise der Baumschutz, Bodenschutz und Gewässerschutz.

Schon in den 1990er Jahren beschloss die Stadt im Rahmen des Modellprojekts „Ökologische Stadt der Zukunft“ (1992-2002) die Stärkung von nachhaltiger Mobilität, den Ausbau Erneuerbarer Energien sowie das nachhaltige Wohnen und Bauen, welches sich bis heute kontinuierlich weiterentwickelt.

Wärmepumpen: eine hochentwickelte Technologie

Wärmepumpen wurden bereits in den 1970er Jahren in Wohngebäuden - meist zur Warmwasserbereitung - verwendet. Seitdem hat sich die Technik enorm weiterentwickelt und gilt heute als umweltfreundliche, effiziente Heiztechnik.

Vor allem in Neubauten kommen Wärmepumpen immer häufiger zum Einsatz, da eine gute Isolierung eine Grundlage der Effizienz einer Wärmepumpe bildet.

Je nachdem, welche Energiequelle genutzt wird, unterscheidet man hauptsächlich zwischen folgenden Wärmepumpen-Typen: Luft-Wasser-Wärmepumpen, Sole-Wasser-Wärmepumpen (Erdwärmepumpen) und Wasser-Wasser-Wärmepumpen.

Kombination mit Photovoltaik verhindert hohe Stromkosten

Mit der Nutzung von Wärmepumpen, im Idealfall in Kombination mit Photovoltaik, kann nach einmaliger Installation langfristiger Umweltschutz betrieben werden. Das Zusammenspiel verhindert zudem eine hohe Stromkostenrechnung, da die meisten Wärmepumpen elektronisch betrieben werden.

Falls auch Sie an einer Wärmepumpe für Ihr Eigenheim interessiert sind, können Sie sich ganz einfach und unverbindlich über Angebote von unseren Expert:innen in Aachen und Umgebung informieren. Jetzt Anfrage stellen!

Anbieter und Projekte aus Aachen

Es wurden 21 Fachbetriebe und 27 Projekte in Aachen und Umgebung gefunden.

Experten
Projekte

Erlauben Sie "Externe Medien" in den Cookie-Einstellungen um die Googlekarte zu sehen.

Cookie-Einstellungen

Ihr Fachbetrieb ist hier nicht vertreten? Melden Sie sich kostenlos hier an: >> Registrierung

Sie interessieren sich für
dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen

econic Deutschland GmbH

Jülicher Straße 72a, 52070 Aachen

icon0,9 km von Aachen entfernt.
WärmepumpePhotovoltaikDachEnergieberater

STAWAG Energie GmbH

Uersfeld 24, 52072 Aachen

icon5,3 km von Aachen entfernt.
WärmepumpeGasheizungPelletheizungHolzheizungPhotovoltaikBrennstoffzelle

Elektro Haeussler Ltd.

Neuhauser Straße 111, 52146 Würselen

icon5,4 km von Aachen entfernt.
WärmepumpeSolarthermieBHKWHolzheizungElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Elektro Schroeter

Quinxer Straße 21, 52080 Aachen

icon5,5 km von Aachen entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungBHKWElektroheizungPhotovoltaikBadezimmerWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Elektro Kreutzer GmbH

Lindenstraße 11, 52080 Aachen

icon4,9 km von Aachen entfernt.
WärmepumpeSolarthermieBHKWPhotovoltaikWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelle
Projekt-Nr.: 2546

Würselen: Luftwärmepumpen beheizen myhome Salmanusstraße

In Würselen wurde im Jahr 2019 das MyHome-Konzept umgesetzt. Für die Wärmeversorgung wurde sich für zwei in Kaskade geschaltete Wärmepumpen des Typs WPL 25 von Stiebel Eltron entschieden – unterstützt durch einen 1.500 Liter fassenden Pufferspeicher.

  • Außenluft-Wasser-Wärmepumpe
  • 1.500 Liter Pufferspeicher
  • KfW-55 Effizienzstandard

52146 Würselen

Stiebel Eltron
Mehr erfahren

Elektro Franken

Bussardstrasse 19, 52134 Herzogenrath

icon6,6 km von Aachen entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Keldenich - Sanitär & Heizung -

Kiefernweg 15, 52076 Aachen

icon7,6 km von Aachen entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungKamin / OfenBadezimmerEnergieberaterWohnraumlüftung
Jeder Bohrung hat eine Tiefe von 34 Metern (Foto: Tracto Technik)
Projekt-Nr.: 1456

Eschweiler: Erdwärme-Wärmepumpe beheizt Doppelhaushälfte

Ein 22 Jahre alter Kokskessel in einer Doppelhaushälfte in Eschweiler musste einer Erdwärme-Wärmepumpe weichen. Für die Erdwärme-Gewinnung wurden sechs Bohrungen mit einer Tiefe von jeweils 34 Metern durchgeführt. So kann der ermittelte Wärmebedarf von 10,4 kW gedeckt werden.

  • Erdwärme-Wärmepumpe
  • Wärmebedarf von 10,4 kW
  • Fußbodenheizung

52222 Eschweiler

Mehr erfahren

Schmitz Gebäudetechnik

Krausstraße 1, 52222 Stolberg

icon9,6 km von Aachen entfernt.
WärmepumpeSolarthermiePelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungFußbodenheizungPhotovoltaikFensterKamin / OfenBadezimmerTürenWohnraumlüftungBrennstoffzelle

Fürpeil GmbH Elektro - Heizung - Sanitär

Hauptstrasse 80, 52134 Herzogenrath

icon12,3 km von Aachen entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungElektroheizungPhotovoltaikBadezimmerWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

J. Beckers GmbH Elektro

Geilenkirchener Straße 14-16, 52477 Alsdorf

icon12,5 km von Aachen entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Elektro Wirtz

Im Oberdorf 17, 52393 Hürtgenwald

icon22,0 km von Aachen entfernt.
WärmepumpeSolarthermieBHKWElektroheizungPhotovoltaikElektrikerBrennstoffzelle

Matthias Essers GmbH ? Bedachungen und Elektrotechnik

Leopold-Hoesch-Str. 4, 52511 Geilenkirchen

icon22,5 km von Aachen entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Elektro Leister GmbH

Hauptstraße 57, 52152 Simmerath

icon24,3 km von Aachen entfernt.
WärmepumpeSolarthermiePelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungFußbodenheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelle

Wir versenden kostenlos & anonym Ihre Anfrage an die hier aufgeführten Fachbetriebe. Füllen Sie kurz unser Anfrageformular aus. >> Anfrage aufgeben

AdamsecoTec

Karl-Heinz-Beckurts-Str. 13, 52428 Jülich

icon25,3 km von Aachen entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungDachFensterDämmungBadezimmerEnergieberaterWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Elektro Scholl

Valencienner Straße 153, 52355 Düren

icon25,4 km von Aachen entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungBHKWElektroheizungPhotovoltaikBadezimmerWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Breuer Elektrotechnik

Im Steckenborn 39, 52152 Simmerath

icon25,0 km von Aachen entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungBHKWElektroheizungPhotovoltaikBadezimmerWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Bernhard Lutterbach Elektroinstallation e. K.

Am Berg 11, 52152 Simmerath

icon26,5 km von Aachen entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Dreissen Gebäudetechnik

Zum Wiesengrund 25, 52538 Selfkant

icon26,8 km von Aachen entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWElektroheizungPhotovoltaikBadezimmerWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Hüpgens Wohntechnik - Hausgeräte

Eicherscheid 53 a, 52152 Simmerath

icon26,9 km von Aachen entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaik

Elektro Fassbender

Fritz-Erler-Straße 38, 52349 Düren

icon27,5 km von Aachen entfernt.
WärmepumpeSolarthermieBHKWElektroheizungPhotovoltaikBadezimmerWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelle

Elektro Sauvagoet GmbH

Nideggener Straße 168-172, 52349 Düren

icon28,3 km von Aachen entfernt.
WärmepumpeSolarthermieBHKWHolzheizungElektroheizungFußbodenheizungPhotovoltaikBadezimmerWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelle
Auf dem Dach des Mehrfamilienhaus in Düren wurden 167 Solarmodule installiert (Foto: Stadtwerke Düren)
Projekt-Nr.: 258

Mehrfamilienhaus in Düren setzt auf Solarstrom und Wärmepumpe

Die Stadtwerke Düren haben das Dach eines Mehrfamilienhauses gepachtet und dort 167 Solarmodule mit einer installierten Leistung von 50 kWp und zwei Stromspeicher mit je 15 kWh installiert. Der Strom wird den Mietern zum Verbrauch angeboten und für die Wärmepumpen des Hauses genutzt.

  • 50.000 kWh Solarstrom-Ertrag pro Jahr
  • 167 Solarmodule installiert
  • Autarkiegrad von 80%

52355 Düren-Niederau

Mehr erfahren
Christuskirche in Heinsberg (Foto: RONGEN ARCHITEKTEN PartG mbB)
Projekt-Nr.: 1387

Passivhaus-Kirche in Heinsberg

Im Jahr 2013 wurde die Christuskirche in Heinsberg saniert und nach Passivhausstandard umgestaltet. Dafür wurden eine Wärmepumpe, eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung und wirkungsvolle Dämmstoffe verbaut.

  • Luft-Wasser-Wärmepumpe
  • Lüftungsanlage
  • Passivhaus-Standard

52525 Heinsberg

Stiebel Eltron
Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2502

Zülpich: Luft-Wärmepumpen heizen Halle von Hecker & Krosch

Der Maschinen- und Anlagebauer Hecker und Krosch hat 2008 eine 2200 m2 große Produktionshalle in Zülpich gebaut, welche mit 8 Luft-Wasser-Wärmepumpen des Typs WLP 23 von Stiebel Eltron ausgestattet wurde. Verteilt wird die Wärme über eine Fußbodenheizung.

  • 3 Kategorien 8 Luft-Wasser-Wärmepumpen von Stiebel Eltron
  • 2200 m2 große Produktionshalle
  • Zwei 1000 Liter fassende Pufferspeicher

53909 Zülpich-Geich

Stiebel Eltron
Mehr erfahren
Das Einfamilienhaus in Wegberg wurde mit einer Sole-Wasser-Wärmepumpe ausgestattet (Foto: Julia Vogel)
Projekt-Nr.: 1921

Sole-Wasser-Wärmepumpe für Neubau in Wegberg

Am Tag der Architektur 2019 standen die Türen eines modernen Einfamilienhauses in Wegberg für interessierte Besucher:innen offen. Das Gebäude beeindruckte mit seinem Design, der gewählten Materialien und nicht zuletzt mit der Nutzung von Erdwärme zur Beheizung der Räumlichkeiten.

  • Sole-Wasser-Wärmepumpe
  • Erdwärme
  • Wärmerückgewinnung

41844 Wegberg

Angebot anfordern
Das Verwaltungsgebäude des Erftverbands in Bergheim (Foto: Viessmann)
Projekt-Nr.: 1379

Wärmepumpen nutzen Sümpfungswasser in Bergheim

In Bergheim befindet sich ein bisher weltweit einzigartiges Energiesystem: Innerhalb eines Nahwärmenetzes nutzen zwei Viessmann Wärmepumpen 26°C warmes Sümpfungswasser aus einem Braunkohle-Abbaugebiet für die Wärmegewinnung. Mit der Wärme wird das Verwaltungsgebäude des Erftverbandes beheizt. 

  • Viessmann Wasser-Wärmepumpe
  • Wärme aus Sümpfungswasser
  • Erftverband Verwaltungsgebäude

50126 Bergheim

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2644

Intro Bergheim nutzt Luft-Wärmepumpen zum Heizen und Kühlen

Ende 2019 eröffnete das Intro Bergheim, ein Shoppingcenter mit 22 Einzelhandelsgeschäften im Zentrum von Bergheim bei Köln. Die 19.500 m2 große Handels- und Gewerbefläche wird beheizt und klimatisiert durch ein Wärmepumpensystem, welches neuen Anforderungen schnell gerecht werden kann.

  • Intro Bergheim bei Köln
  • Wärmepumpen Daikin
  • Heizen und Klimatisieren

50126 Bergheim

Mehr erfahren
Zur Erzeugung von Wärmeenergie nutzt die zentrale Wärmepumpe das Abwasser (Foto: Catella)
Projekt-Nr.: 3010

Installation von Wärmepumpen für die Seestadt Mönchengladbach

Die neue Seestadt in Mönchengladbach besteht aus modernen Büroflächen, Gastronomie, günstigem Wohnraum und einer nachhaltigen Energieversorgung. Unter anderem gewinnen die installierten Wärmepumpen die benötigte Wärme aus dem Abwasser.

  • Abwasserwärmenutzung
  • LowEx-Netz
  • zentrale Wärmepumpe

41065 Mönchengladbach

Mehr erfahren
Bei dem Haus handelt es sich im ein KfW-Effizienzhaus-70 (Foto: Kern)
Projekt-Nr.: 1415

Stadtvilla in Mönchengladbach nutzt Luft-Wärmepumpe

Auf dem Gelände des ehemaligen Fußballstadions in Mönchengladbach hat sich Familie Notzem eine Stadtvilla des Massivhausherstellers Kern-Haus bauen lassen. Diese wird durch eine Luft-Wasser-Wärmepumpe in Kombination mit einer Fußbodenheizung beheizt.

  • Luft-Wasser-Wärmepumpe
  • Fußbodenheizung
  • KfW-Effizienzhaus-70

41063 Mönchengladbach

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2768

Split-Wärmepumpe versorgt Wohn- und Geschäftshaus in Nettetal-Schaag

Im Wohn- und Geschäftshaus an der Kindter Straße 3 in Nettetal-Schaag hat die Wohnungsgesellschaft Nettetal die alte Ölheizung durch eine weishaupt Luft/Wasser-Wärmepumpe ersetzt, Spitzen im Winter deckt eine Gasbrennwertheizung ab. Die Hybrid-Wärmepumpe soll 30 Tonnen CO2 einsparen.

  • Luftwärmepumpe
  • Gasbrennwert-Heizung
  • Hybrid-Split-Wärmepumpe

41334 Nettetal-Schaag

Angebot anfordern
v.l. Bauleiter Lars Nitsch, Willy Kerbusch (GSG Willich), Geschäftsführer Tafil Pufja, Projektleiter Dimitrios Trentos, Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Paul Schrömbges und Markus Poschmanns (Technischer Betriebsleiter Tiefbau Lücker) begutachten das Neubaugebiet „Am Schwarzen Pfuhl“ (Foto: Stadtwerke Willich)
Projekt-Nr.: 3184

Luft-Wärmepumpe beheizt Neubau-Wohnquartier in Neersen

In Neersen am Niederrhein haben im Sommer 2022 die Bauarbeiten für das neue Wohnquartier „Am schwarzen Pfuhl“ begonnen. Die Haustechnik des neuen Quartiers wird eine Kombination aus Luft-Wasser-Wärmepumpe und BHKW sein. Der benötigte Strom für diese kommt von der eigenen Solaranlage.

  • 120 kW starke Luft-Wasser-Wärmepumpe
  • BHKW mit 35 kW zur Spitzenlast-Abdeckung
  • 65 Solarmodule auf Dächern der Mehrfamilienhäuser

47877 Neersen

Mehr erfahren
Immer angenehme Temperaturen - auch in den Innenräumen (Foto: Stiebel Eltron)
Projekt-Nr.: 1352

Neusser Doppelhaushälfte wird geheizt und gekühlt

In Neuss wurde im Jahr 2018 eine Doppelhaushälfte mit einer modernen Sole-Wasser-Wärmepumpe, einem 400 Liter Pufferspeicher und einem 300 Liter Warmwasserspeicher ausgestattet. Verteilt wird die Energie über eine Fußbodenheizung.

  • Sole-Wasser-Wärmepumpe
  • 400 Liter Pufferspeicher
  • Fußbodenheizung

41470 Neuss

Stiebel Eltron
Mehr erfahren
Der Bauernhof in Willich heizt mit Wärmepumpe (Foto: Stiebel Eltron)
Projekt-Nr.: 1631

Willich: Sanierte Bauernhof-Scheune heizt mit Wärmepumpe

In Willich hat Familie Brauckmann eine 120 Jahre alte Scheune saniert und in Ihr neues Zuhause verwandelt. Hierzu wurden unter anderem eine Sole-Wasser-Wärmepumpe, ein modernes Lüftungssystem und eine Photovoltaikanlage auf dem Dach der Scheune installiert.

  • Sole-Wasser-Wärmepumpe
  • 120 Jahre altes Gebäude
  • 2 Erdwärmesonden à 80 Metern Tiefe

47877 Willich

Stiebel Eltron
Mehr erfahren
Auf den Dächern des neuen Wohnquartiers sollen Photovoltaik-Anlagen installier werden (Grafik: Jung Stadtkonzepte, Köln)
Projekt-Nr.: 3194

Wärmepumpen beheizen Wohnquartier am Juiser Feld in Nettetal

Das neue Wohnquartier am Juiser Feld in Nettetal soll durch Wärmepumpen beheizt werden. Diese sind an das kalte Nahwärmenetz angeschlossen. Der benötigte Strom wird durch Photovoltaik-Anlagen erzeugt. Außerdem hat jedes Gebäude einen thermischen Wärmespeicher für Heiz- und Trinkwasserwärme.

  • Wärmepumpe für jedes Gebäude
  • Thermisches Wärmespeicher
  • Kaltes Nahwärmenetz

41334 Nettetal

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2558

Wärmepumpe fürs Willicher Wasserwerk

Im Jahr 2021 wurde das alte Wasserwerk im Gewerbepark Stahlwerk Becker in Willich wiedereröffnet. Dieses wurde saniert und wird fortan mit einer Erdwärmepumpe beheizt. Hinzu kommen Photovoltaikanlagen, welche sowohl den Strom für die Wärmepumpe, als auch für E-Ladestationen liefern.

  • Edwärmepumpe
  • bis zu 90 Meter Tiefe Bohrungen
  • Photovoltaikanlagen

47877 Willich

Angebot anfordern
Projekt-Nr.: 2286

Sole-Wasser-Wärmepumpe heizt Vinzenzhaus in Kaarst

Das Anfang 2019 eingeweihte Vinzenzhaus, ein Senioren- und Pflegeheim in Kaarst, wird über eine Wärmepumpe mit Energie versorgt. Dafür nutzt sie die rund 12 °C warme Erdwärme, um sie mit einem strombetriebenen Kompressor auf das gewünschte Temperaturniveau zu bringen.

  • Sole-Wasser-Wärmepumpe
  • Kompressor
  • Passivhaus

41564 Kaarst

Angebot anfordern
Das erste CO2-neutrale ICE-Instandhaltungswerk der Deutsche Bahn AG in Köln-Nippes wird mittels Wärmepumpe und Photovoltaik klimafreundlich mit Wärme und Strom versorgt. (Foto: Deutsche Bahn AG)
Projekt-Nr.: 2623

DB erbaut CO2-neutrales ICE-Instandhaltungswerk in Köln

In Köln befindet sich das erste grüne ICE-Instandhaltungswerk der Deutschen Bahn, welches zu 100 Prozent CO2 neutral betrieben wird. Eine Solarthermieanlage und Wasser-Wärmepumpen im Zusammenspiel mit einer 2.100 mgroßen Photovoltaikanlage machen’s möglich!

  • ICE-Instandhaltungswerk
  • 1000 t CO2-Einsparung
  • Deutsche Bahn

50739 Köln

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2425

Neuss-Norf: Luft-Wärmepumpen versorgen Anadolu Camii Moschee

Die Anadolu Camii Moschee in Neuss-Norf wird mit zwei Luft-Wasser-Wärmepumpen mit umweltfreundlicher Wärme versorgt. Die 350 Vereins-Mitglieder profitieren seit dem von einer erheblichen Kosteneinsparung - eine jährliche Einsparung von rund 6.700€ kommt dabei zusammen!

  • zwei Luft-Wasser-Wärmepumpen
  • 6.700€ Kosteneinsparung/Jahr
  • Wärmeversorgung Moschee

41469 Neuss

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2449

Stadtinsel in Kaarst wird vollständig mit Wärmepumpen versorgt

Das Bauunternehmen Korbmacher GmbH & Co. KG stattete das neue Wohngebiet „Die Stadtinsel“ in Kaarst vollständig mit Erdwärme-Wärmepumpen aus. Über 5.000 m2 Wohnfläche werden dadurch klimaneutral mit Wärme- und Warmwasserbereitung versorgt. Gas-Brennwerttechnik steht zur Spitzenlastabdeckung bereit.

  • Erdwärme-Wärmepumpen
  • Wohngebiet "Die Stadtinsel"
  • klimaneutrale Wärmeversorgung

41564 Kaarst

Mehr erfahren
Das Mehrfamilienhaus in Köln-Wiedenpesch nutzt eine Grundwasser-Wärmepumpe (Foto: BoschKöln)
Projekt-Nr.: 1325

Wärmepumpe versorgt Mehrfamilienhaus in Köln-Weidenpesch

In Köln-Weidenpesch wurde eine Kombination aus Grundwasser-Wärmepumpe und Gas-Brennwertheizung installiert. Die Wärmepumpe soll die Grundversorgung an Wärme und Warmwasser abdecken, die Gasheizung ist lediglich zur Spitzenlastabdeckung gedacht.

  • Grundwasser-Wärmepumpe für Grundversorgung
  • Gas-Brennwertheizung zur Spitzenlastabdeckung
  • Insgesamt 14 Wohnungen mit Wärme und Warmwasser beliefert

50737 Köln-Weidenpesch

Mehr erfahren
Das Neubauprojekt „Niehler WohnArt" der Kölner Immobiliengesellschaft GAG hat in der Endstufe 400 Wohnungen und Einfamilienhäuser. (Foto: GAG)
Projekt-Nr.: 1326

Kölner Mehrgenerationen heizt und kühlt mit Grundwasser-Wärmepumpe

In Köln Niehl entstand ein neues Quartier aus Miet- und Eigentumswohnungen. Im Zentrum der Niehler WohnArt findet sich ein Mehrgenerationenwohnhaus. Alle Gebäude werden mit Grundwasser-Wärmepumpen beheizt und gekühlt und ermöglichen den Mietern günstigste Heizkosten.

  • Grundwasser als Energiequelle
  • Jahresarbeitszahl > 4,6
  • KfW 60-Standard

50735 Köln Niehl

Mehr erfahren
Für Heiz-Energie in der Kölner GRoßküche sorgt eine Niedrigtemperatur-Wärmepumpe (Foto: Rotex)
Projekt-Nr.: 1332

Kölner Großküche heizt nachhaltig mit Luft-Wasser-Wärmepumpe

Die Kölner Großküche Kruck heizt nachhaltig mit einer Rotex Luft-Wasser-Wärmepumpe. Auch das benötigte Warmwasser der Küche, welche täglich 2.500 Mahlzeiten für Kinder und Jugendliche aus dem Großraum Köln kocht, wird durch eine Wärmepumpe bereitgestellt.

  • Niedrigtemperatur Wärmepumpe für Heizung
  • Hochtemperatur -Wärmepumpe für Warmwasser
  • Vier Wärmespeicher mit je 500 Litern

50769 Köln-Merkenich

Mehr erfahren
Zwei Brunnenwasser-Wärmepumpe beheizen das Hyatt Regency in Düsseldorf (Foto: Michael Gaida / pixabay)
Projekt-Nr.: 1474

Hotel in Düsseldorf setzt auf zwei Brunnenwasser-Wärmepumpen

Das Hyatt Regency in Düsseldorf setzt auf zwei Brunnenwasser-Wärmepumpen mit jeweils 1.120 kW Kühlleistung in 1.320 kW Heizleistung. Unterstützt werden die Wärmepumpen durch zwei Kältemaschinen mit jeweils 400 kW und einen Anschluss an das Fernwärmenetz.

  • Zwei Brunnenwasser-Wärmepumpen
  • Anschluss an das Fernwärmenetz
  • Unterstützt durch zwei Kältemaschinen

40221 Düsseldorf-Hafen

Mehr erfahren
In Köln wird ein bivalentes System bestehend aus Wärmepumpe und Gas-Brennwertkessel verwendet (Foto: Viessmann)
Projekt-Nr.: 1324

Köln: Mehrfamilienhäuser mit Kombination aus Gas und Erdwärme

Im Jahr 2009 wurden in Köln drei Mehrfamilienhäuser mit je einem bivalenten System aus Wärmepumpe und Gas-Brennwertkessel fertiggestellt. Im Sommer erreicht die Wärmepumpe aus, im Winter werden 90 % der Heizenergie und 60 % des Warmwassers durch diese bereitgestellt.

  • bivalentes System aus Wärmepumpe und Gas-Brennwertkessel
  • Wärmepumpe mit 75 kW
  • Gas-Brennwertkessel mit 115 kW

51065 Köln-Buchheim

Mehr erfahren
Im Krefelder Palmenhaus entstand ein Haus-in-Haus Konzept mit Wärmepumpe
Projekt-Nr.: 2554

Krefelder Palmenhaus heizt und kühlt mit Erdwärme-Wärmepumpe

In Krefeld wurde im Jahr 2018 das Palmenhaus in ein Haus-in-Haus Gebäude umgebaut und dabei auch die Haustechnik des neu entstandenen Gebäudes überarbeitet. Entschieden hat man sich für eine Erwärme-Wärmepumpe welche sowohl zum heizen als auch zum kühlen verwendet werden kann.

  • 113 Meter Tiefe Bohrung
  • Haus-in-Haus Konzept
  • zum heizen und kühlen verwendet

47804 Krefeld

Angebot anfordern
Projekt-Nr.: 1345

Wohnanlage in Düsseldorf-Friedrichstadt nutzt Geothermie

Schon seit 2006 nutzt eine Wohnanlage in Düsseldorf-Friedrichstadt Erdwärme zum Heizen und Kühlen. Hierfür wurden 1800 Meter Erdsonde verlegt und eine Wärmepumpe von Waterkotte (Typ DS5194.3) verwendet. Außerdem wurden sechs Wärmespeicher mit jeweils 950 Litern installiert.

  • 50 Wohneinheiten mit Wärme und Warmwasser versorgt
  • Geothermie-Wärmepumpe
  • Sechs Warmwasserspeicher a 950 Liter

40227 Düsseldorf-Friedrichstadt

Mehr erfahren

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet