Modulwerk in Langenwetzendorf produziert eigenen Solarstrom

Anzeige

Das Unternehmen Heckert Solar legt bei seinem neuen Modulwerk in Langenwetzendorf großen Wert auf eine nachhaltige Fertigung. Mittlerweile sind die rund 600 Solarmodule NeMo® 2.0 an der Westfassade der 24.000 m2 großen Fertigungshalle am Daßlitzer Kreuz fertig montiert und sollen einen Teil des erforderlichen Stroms für die Produktion der neuen solaren Modulserie NeMo® 3.0 liefern.

Insgesamt erreicht die Solaranlage an der Fassade eine Leistung von rund 350 kWp. Gemeinsam mit der knapp 2 MWp großen Freiflächeninstallation soll die Produktion, mit einer aktuellen Kapazität von 0,4 GW, so weit wie möglich autark mit Strom versorgt werden. Lastspitzen werden auch in Zukunft mit zugekauftem Ökostrom abgedeckt.

Erfahrung zahlt sich aus

Der Produktionsstandort Langenwetzendorf profitiert von einem über 20 Jahre hinweg entwickelte Know-How der Heckert Solar GmbH und schafft im Gegenzug neue Spielräume im Hinblick auf Modulvarianten. Den sich immerzu ändernden Anforderungen am PV-Markt kann der deutsche Modulhersteller somit besser nachkommen und den Kundenwünschen zügiger entsprechen.

Sowohl die Solarteure als auch Systemlieferanten, Logistikpartner und am Aufbau der Produktion beteiligte Unternehmen würdigten die Entwicklung des Standortes, den Mut und die Leidenschaft, mit der Heckert Solar die Vision einer erfolgsversprechenden und wirtschaftlichen Solarmodulproduktion vorantreibt.

Qualität bildet den Schlüssel zum Erfolg

Die Heckert Solar GmbH ist einer der europaweit führenden Hersteller von PV-Hochleistungsmodulen. Sie sichert ihre Bedeutung im international ausgesprochen dynamischen Photovoltaik-Markt langfristig durch den Einsatz neuester Technologien sowie innovativer Mate-rialien, durch das ausgezeichnet hohe Qualitäts- und Leistungsniveau der Produkte und nicht zuletzt durch ein versiertes, engagiertes und serviceorientiertes Mitarbeiterteam.

Die Produktionstechnik stammt von den renommierten Maschinenbauern Teamtechnik, 3D-Micromac und Ecoprogetti aus Deutschland und Italien. Die Investitionssumme beläuft sich auf 21 Millionen Euro.

Steckbrief
Projektnummer:
2776
Objekt:
Modulwerk
Ort:
Langenwetzendorf
Beteiligte Unternehmen:
Heckert Solar GmbH
Hersteller:
Teamtechnik, 3D-Micromac, Ecoprogetti
Elektrische Leistung:
350,00 kW
Baujahr:
2021
Quelle:
Modulwerk von Hecker Solar GmbH

Finden Sie jetzt gezielt die besten
Projekt-Beispiele in Deutschland.


Weitere Projekte

Hier sehen Sie eine Luftaufnahme der Solaranalge auf dem Dach der alten Jute-Spinnerei in Weida

Photovoltaik verhilft Jute-Spinnerei und Weberei in Weida zu neuem Glanz

Auf dem Dach der alten Jute-Spinnerein in Weida entstand eine Photovoltaik-Anlage mit einem jährlichen Stromertrag von 1,5 MWh. Die Anlage entstand in...

07570 Weida

Mehr erfahren

In Triptis bei Gera ist eine imposante Solaranlage von Sharp installiert worden

Eine beeindruckende Photovoltaikanlage ist auf dem Fabrikdach der Fliegl Fahrzeugbau GmbH in Triptis bei Gera entstanden. Das Unternehmen erzeugt mit über...

07819 Triptis

Mehr erfahren

Dem SOS-Kinderdorf in Gera wird eine Photovoltaikanlage gespendet

Das SOS-Kinderdorf in Gera erhielt im Rahmen einer sogenannten „Strompatenschaft“ eine Photovoltaik-Anlage zur Entlastung der eigenen Energiekosten. Die...

07549 Gera

Mehr erfahren

Solarkraftwerk in Gera versorgt Haushalte

Auf einer brachliegenden Fläche konnte in Gera ein 1,17 MWp starke Solarpark errichtet werden. Die Energieversorger Gera GmbH hatte den aus 4.900 Modulen...

07546 Gera

Mehr erfahren

PV-Anlage auf dem Stadtarchiv Auerbach speist Solarstrom ein

Auf dem Stadtarchiv im sächsischen Auerbach wurde eine Photovoltaikanlage realisiert. Die Anlage mit 17,7 kWp erzeugt jährlich ca. 915 kWh an Solarstrom....

08209 Auerbach

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Solaranlage

Kita in Auerbach produziert umweltfreundlichen Solarstrom

In einem alten DDR-Plattenbau im sächsischen Auerbach befindet sich die Kita Mischka. Diese produziert seit 2012 umweltfreundlichen Solarstrom auf dem...

08209 Auerbach

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Solaranlage

Zwickau: Dach im Industriepark metaWERK wird zum Solarkraftwerk

Auf dem Dach einer Industriehalle in Zwickau wurden über 5.000 Photovoltaik-Paneele installiert. Die Anlage verfügt über eine Leistung von 403 kWp,...

08058 Zwickau

Mehr erfahren

PV-Großanlage in Zwickau errichtet

Seit 2006 steht in Zwickau eine 3,4 MWp starke Photovoltaik-Anlage. Auf einer Gesamtfläche von etwa 42.000 m2 reihen sich 34.560 Module - sowohl...

08056 Zwickau

Mehr erfahren
Das Bild zeigt vier Personen und ein elektrisches VW-Auto.

CO2-neutrale E-Fahrzeugproduktion im Volkswagen Werk Zwickau

Das Volkswagen Werk Zwickau in Sachsen ist das erste Großwerk, das zu 100 % auf Elektromobilität transformiert wurde. Zusätzlich bezieht das Werk seit...

08058 Zwickau

Mehr erfahren

PV-Anlage 66 kW

Dachparallele PV-Anlage auf Flachdach

08371 Glauchau

Profil aufrufen

Mehr Solarenergie und Elektromobilität in Jena

Die Asphericon GmbH aus Jena erzeugt dank einer 88 kWp starken Photovoltaik-Anlage eigenen Solarstrom. Dieser wird unter anderem dazu genutzt, die neun...

07747 Jena

Mehr erfahren

Aue: Suchmaschine Ecosia nutzt Solarstrom für Server

Die Server der Inline Suchmaschine Ecosia sind seit 2018 klimaneutral. Grund hierfür ist der Erwerb von zwei Solaranlagen mit einer gemeinsamen...

37281 Aue

Mehr erfahren

Jena: Einweihung von PV-Anlage

Auf dem Dach eine Fahrzeughalle der Vehrkehrsbetriebe Jena wurde eine 200 kWp starke Solaranlage installiert. Die Anlage liefert im Jahr 168.000 kWh...

07745 Jena

Mehr erfahren

PV-Anlage auf dem Stilbruch in Jena

Im Jahr 2017 wurde auf dem Dach des Restaurants Stilbruch in Jena eine Photovoltaik-Anlage installiert. Mit einer Nennleitung von 6,72 kWp erzeugt diese...

07743 Jena

Mehr erfahren
Hier sehen Sie ein Foto des Hofgut Erler in Treben

Treben: Inselanlage versorgt Sonnenscheune mit Solarstrom

Der Vierseithof in Treben wird seit 2016 von Familie Erler renoviert. Seit September 2019 ist die Scheune des Hofes nach dem Passivhaus-Standard KfW 40...

04617 Treben

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
2776
Objekt:
Modulwerk
Ort:
Langenwetzendorf
Beteiligte Unternehmen:
Heckert Solar GmbH
Hersteller:
Teamtechnik, 3D-Micromac, Ecoprogetti
Elektrische Leistung:
350,00 kW
Baujahr:
2021
Quelle:
Modulwerk von Hecker Solar GmbH
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet