Photovoltaik in Jülich: Kostenlos Experten-Angebote anfordern!


Die besten Photovoltaik-Anbieter in Jülich

icon

In nächster Nähe


GVB - PELZERSandkaulberg 25
52249 Eschweiler
icon 12,0 km entfernt
Zum Experten-Profil

Energieberatung NeulenMichaelstr. 32
52477 Alsdorf
icon 14,0 km entfernt
Zum Experten-Profil

Elektro Linden - Meisterbetrieb Auf der Komm 79
52355 Düren
icon 15,0 km entfernt
Zum Experten-Profil
icon

Praxis-Erfahrung


Solarnia GmbHRaiffeisenstraße 17
40764 Langenfeld
icon 9 Referenzen
Zum Experten-Profil

G|ENERGIENideggener Straße 146
52349 Düren
icon 0 Referenzen
Zum Experten-Profil

Elektroservice Andreas Schneider Josef-Thürner-Str. 15
50126 Bergheim
icon 0 Referenzen
Zum Experten-Profil
icon

Alles aus einer Hand


Solarnia GmbHRaiffeisenstraße 17
40764 Langenfeld
icon 13 Leistungen
Zum Experten-Profil

Energieberatung NeulenMichaelstr. 32
52477 Alsdorf
icon 5 Leistungen
Zum Experten-Profil

Elektro FassbenderFritz-Erler-Straße 38
52349 Düren
icon 1 Leistungen
Zum Experten-Profil


Alle Experten anfragen

Solarnia GmbH

  • Solarnia Photovoltaik-Komplettset binnen weniger Wochen nach…
  • PV-Anlage vom regionalen PV-Anbieter Solarnia ohne lange…
  • Solarnia plant und installiert Solarlösungen für…
  • Solarnia Solar Showroom in Langenfeld besuchen und…
  • Solarnia liefert Ihnen maßgeschneiderte…
  • PV-Anlage + Batteriespeicher inkl. Notstromfunktion für mehr…

9 Referenzen

Raiffeisenstraße 17, 40764 Langenfeld

icon44,6 km von Jülich entfernt.
WärmepumpePhotovoltaikDachEnergieberaterFördermittelberatungElektrikerHeizungsoptimierung
Jetzt Experten anfragen


Anbieter und Projekte aus Jülich

Es wurden 17 Fachbetriebe und 30 Projekte in Jülich und Umgebung gefunden.

Experten
Projekte

Beim Anzeigen der Karte werden von Google Cookies gesetzt. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Ihr Fachbetrieb ist hier nicht vertreten? Melden Sie sich kostenlos hier an: >> Registrierung

Solarnia GmbH

  • Solarnia Photovoltaik-Komplettset binnen weniger Wochen nach…
  • PV-Anlage vom regionalen PV-Anbieter Solarnia ohne lange…
  • Solarnia plant und installiert Solarlösungen für…
  • Solarnia Solar Showroom in Langenfeld besuchen und…
  • Solarnia liefert Ihnen maßgeschneiderte…
  • PV-Anlage + Batteriespeicher inkl. Notstromfunktion für mehr…

9 Referenzen

Raiffeisenstraße 17, 40764 Langenfeld

icon44,6 km von Jülich entfernt.
WärmepumpePhotovoltaikDachEnergieberaterFördermittelberatungElektrikerHeizungsoptimierung
Jetzt Experten anfragen
Rund 26.500 Solarmodule produzieren Grünstrom für mehr als 3.500 Haushalte (Foto: RWE)
Projekt-Nr.: 3086

RWE indeland Solarpark auf Kiesfläche im Tagebau Inden

Der Braunkohlentagebau Inden wird in sieben Jahren seine Kohleförderung einstellen und einen ausgedehnten See hinterlassen. An dessen Ufer errichtete die RWE nun eine Photovoltaik-Freiflächenanlage inklusive Batteriespeicher - die erste Anlage dieser Art in Europa.

  • 26.500 Solarmodule
  • 14,4 MW elektrische Leistung
  • 9,6 MW Stromspeicher

52459 Inden

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 1021

Ziegler GmbH in Eschweiler schützt Klima mit Solaranlage

Die Ziegler GmbH befindet sich in dem Industrie- und Gewerbegebiet in Eschweiler. Im Jahr 2008 wollte das Unternehmen den Standort bei Weisweiler klimafreundlicher gestalten und ließ daher eine 8.000 m2 große Solaranlage auf einem Hallendach installieren.

  • Solaranlage auf Hallendach
  • 1.700 PV-Paneele
  • klimabewusstes Unternehmen

52249 Eschweiler

Mehr erfahren
Einweihung der Solarautobahn im Sommer 2017 (Foto: innogy SE)
Projekt-Nr.: 490

Solarautobahn in Niederzier eröffnet

Im Sommer 2017 wurde in der Nähe des Ortsteils Ellen von Niederzier die erste Solarautobahn Deutschlands eingeweiht. Auf einer früheren Autobahnstrecke, die als A4 genutzt wurde, stehen nun 2.820 Solarmodule, die CO2-freie Energie für 210 Haushalte liefern.

  • 749 kWp Leistung
  • Freifläche
  • netzgekoppelte Anlage

52382 Niederzier-Ellen

Mehr erfahren

GVB - PELZER

Sandkaulberg 25, 52249 Eschweiler

icon12,1 km von Jülich entfernt.
Photovoltaik

Energieberatung Neulen

Michaelstr. 32, 52477 Alsdorf

icon14,2 km von Jülich entfernt.
PhotovoltaikDämmungEnergieberaterWohnraumlüftungFördermittelberatungHeizungsoptimierung
Projekt-Nr.: 1024

Rathausdach in Eschweiler dient der Solarstromproduktion

Das Rathausdach der Stadt Eschweiler dient der klimafreundlichen Stromproduktion. Seit 2010 speist die Photovoltaikanlage auf dem Rathausdach den sauberen Ökostrom in das Eschweiler Stromnetz und spart damit rund 9 Tonnen des klimaschädlichen Kohlendioxids pro Jahr ein.

  • Solaranlage auf Rathaus
  • 9 Tonnen CO2-Einspeisung
  • öffentliche Netzeinspeisung

52249 Eschweiler

Mehr erfahren

Elektro Linden - Meisterbetrieb

Auf der Komm 79, 52355 Düren

icon15,2 km von Jülich entfernt.
ElektroheizungPhotovoltaikElektriker

Elektro Somer

Brückenstraße 3, 52351 Düren

icon15,4 km von Jülich entfernt.
PhotovoltaikElektriker

Elektro Fassbender

Fritz-Erler-Straße 38, 52349 Düren

icon15,4 km von Jülich entfernt.
ElektroheizungPhotovoltaikElektriker
Projekt-Nr.: 1018

Attraktiver GHT-Gewerbepark in Düren dank Solarstrom

Der GHT-Gewerbepark in Düren hat sich zu einem attraktiven Standort für Gewerbetreibende entwickelt. Mehrere Solaranlagen auf verschiedenen Hallendächern stellen kostengünstigen und klimafreundlichen Solarstrom für die Mieter:innen zur Verfügung.

  • Solarstrom für Mieter:innen
  • klimafreundlicher Gewerbepark
  • 40% eigene Stromdeckung

52349 Düren

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 579

Düren: 2.500 Solarmodule auf Dächern von low-tec installiert

Auf den Dächern der low-tec gemeinnützige Arbeitsmarktförderungsgesellschaft mbH auf Düren wurden insgesamt 2.500 amorphe Solarmodule des Herstellers Kaneka errichtet. Außerdem wurden 30 Wechselrichter von SMA installiert. Die Anlage hat eine Nennleistung von 115 kWp.

  • Jährlicher Stromertrag von 100.000 kWh
  • Rechnerisch 25 Haushalte mit Strom versorgt
  • 115 kWp installierte Leistung

52349 Düren

Mehr erfahren

J. Beckers GmbH Elektro

Geilenkirchener Straße 14-16, 52477 Alsdorf

icon15,8 km von Jülich entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

LES Solar

Wagnerstraße 14, 52146 Würselen

icon16,5 km von Jülich entfernt.
WärmepumpePhotovoltaikEnergieberater

Elektro Scholl

Valencienner Straße 153, 52355 Düren

icon17,3 km von Jülich entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungBHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Sie interessieren sich für
dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
In Lützerath - einem Weiler der Stadt Erkelenz - errichtet Greenpeace ein Solardorf (Foto: Bernd Lauter / Greenpeace)
Projekt-Nr.: 3273

Greenpeace installiert Solaranlagen in Lützerath

In Lützerath, einem kleinen Hüttendorf in der Stadt Erkelenz, errichteten die Bewohner zwei Solaranlagen, um unabhängig von Energieversorgern zu sein. Zuvor hatte RWE die Stromleitungen abgeschaltet, um einen langfristigen Abriss des Weilers vorzunehmen.

  • 50 PV-Module
  • 510 Watt Gesamtleistung
  • 12.500 kWh Stromertrag

41812 Erkelenz

Angebot anfordern

Elektro Sauvagoet GmbH

Nideggener Straße 168-172, 52349 Düren

icon17,8 km von Jülich entfernt.
WärmepumpeBHKWPhotovoltaikElektriker

Elektrotechnik Karaschinski

Robert-Kirchhof-Straße, 50126 Bergheim

icon18,2 km von Jülich entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

G|ENERGIE

Nideggener Straße 146, 52349 Düren

icon17,7 km von Jülich entfernt.
PhotovoltaikFördermittelberatungElektriker
Projekt-Nr.: 917

Grüne Tankstelle in Geilenkrichen trägt Solar-Dach

Eine einzigartige Solar-Tankstelle befindet sich in Geilenkrichen: Auf einer Fläche von über 6.000 m2 bilden zahlreiche Glas-Glas-Solarmodule ein energieerzeugendes Dach, welches sich von den Zapfsäulen bis hin zu den Waschanlagen erstreckt. Die verwendeten Solarmodule wurden speziell für dieses Projekt angefertigt.

  • Solar-Tankstelle
  • Dach aus PV-Modulen
  • Spezialanfertigung

52511 Geilenkirchen

Mehr erfahren

Schmitz Gebäudetechnik

Krausstraße 1, 52222 Stolberg

icon19,3 km von Jülich entfernt.
WärmepumpeSolarthermiePelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungFußbodenheizungPhotovoltaikFensterKamin / OfenTürenWohnraumlüftungBrennstoffzelle

Elektroservice Andreas Schneider

Josef-Thürner-Str. 15, 50126 Bergheim

icon19,3 km von Jülich entfernt.
ElektroheizungPhotovoltaikElektriker

Elektrotechnik Ell

Karl-Carstens-Stra, 52146 Würselen

icon19,3 km von Jülich entfernt.
PhotovoltaikElektriker

Matthias Essers GmbH ? Bedachungen und Elektrotechnik

Leopold-Hoesch-Str. 4, 52511 Geilenkirchen

icon19,0 km von Jülich entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Fürpeil GmbH Elektro - Heizung - Sanitär

Hauptstrasse 80, 52134 Herzogenrath

icon18,7 km von Jülich entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Sie interessieren sich für
dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Auf dem Dach des Mehrfamilienhaus in Düren wurden 167 Solarmodule installiert (Foto: Stadtwerke Düren)
Projekt-Nr.: 2332

Energiewendehaus in Düren macht seinem Namen alle Ehre

Die Stadtwerke Düren haben im Jahr 2019 ein Pilotprojekt mit dem Namen „Energiewendehaus“ fertigstellen können. Dabei handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus mit 15 Wohneinheiten, welche mit Wärmepumpe beheizt und durch eine Solaranlage mit Mieterstrom versorgt werden.

  • 167 Solarmodule
  • Installierte Leistung von 50 kWp
  • Drei Wärmepumpen

52355 Düren-Niederau

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 1019

Herzogenrath: Solarpark spart 2.200 Tonnen CO2-Emissionen ein

Einer der größten Solarparks in Nordrhein-Westphalen befindet sich in Herzogenrath auf den Nivelsteiner Sandwerken: Auf einer Fläche von über 80.000 m2 befinden sich mehr als 42.000 PV-Paneele, die jedes Jahr über 2.200 Tonnen CO2-Emissionen einsparen - zukünftig ist sogar ein weiterer Ausbau geplant!

  • XXL-Solarpark in NRW
  • über 42.000 PV-Paneele
  • 14 MWp Leistung

52134 Herzogenrath

Mehr erfahren
Mit dem Solarpark sollen über 7.250 Haushalte mit Sonnenstrom versorgt werden (Foto: RWE)
Projekt-Nr.: 3257

Solarmodule auf ehemaligem Braunkohletagebau Garzweiler

Der ehemalige Braunkohletagebau Garzweiler wird zu einer großflächigen, zweiteiligen Photovoltaik-Freiflächenanlage. Die 58.340 Module sollen ab Frühjahr 2023 rund 7.250 Haushalten klimafreundlichen Strom liefern. Zwei Speicher ermöglichen die Versorgung auch an trüben Tagen.

  • bifaziale Module
  • Batteriespeicher
  • Netzeinspeisung

41363 Jüchen

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 1087

Logistiker in Mönchengladbach setzt auf Photovoltaik

Rund zwei Fußballfelder groß ist die Photovoltaik-Anlage auf dem Logistikunternehmen Hans Willi Böhmer Verpackung und Vertrieb GmbH & Co. KG in Mönchengladbach. 2.700 blaue Solarmodule fangen hier die Sonnenstrahlen ein und wandeln diese in nutzbare elektrische Energie um.

 

  • PV-Anlage auf Logistikzentrum
  • Erzeugung von Solarstrom
  • 2.700 PV-Module

41199 Mönchengladbach

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 904

Dyrup Lagerhalle in Mönchengladbach trägt zahlreiche PV-Paneele

Die Dyrup GmbH entschied sich im Jahr 2011 für die Verpachtung der eigenen Dachfläche zur Installation einer Solarstromanlage. Das Unternehmen generiert damit wichtige Einnahmen und leistet im gleichen Zuge einen großartigen Beitrag zum Klimaschutz in der Region.

  • Dachverpachtung
  • 9.600 m2 Modulfläche
  • PV-Anlage auf Lagerhalle

41199 Mönchengladbach

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 1023

Schulzentrum in Kreuzau spart CO2-Emissionen mit Solaranlage ein

Das Schulzentrum in Kreuzau spart bereits seit Ende 2011 rund 125 Tonnen CO2-Emissionen pro Jahr mit einer eigenen Solaranlage ein. Diese schützt die Umwelt und bringt zudem den Klimaschutz und die nachhaltige Energieversorgung ganz nah an die Schüler:innen.

  • Solaranlage auf Schule
  • 125 Tonnen CO2-Einsparung
  • nachhaltige Energieversorgung

52372 Kreuzau

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 1088

Mönchengladbach: Logistikunternehmen setzt auf Photovoltaik

Das Transportunternehmen Vetten GmbH & Co. KG betreibt auf den eigenen Dachflächen in Mönchengladbach ein Solarkraftwerk. Innerhalb von nur drei Wochen installierten die Solarteure von der IntraSolar Energie & Umwelt GmbH & Co. KG die Photovoltaik-Anlage.

  • Klimaschutz im Unternehmen
  • 840 Solarmodule
  • Photovoltaik-Dachanlage

41199 Mönchengladbach

Mehr erfahren
Dank der Panasonic HIT®-Module konnte die Dachfläche optimal genutzt werden. (Foto: H-S-E-Tec GmbH)
Projekt-Nr.: 1233

Heinsberg: Panasonic-Module sorgen für optimal genutztes Dach

Im Mai 2020 hat sich Familie Wellens aus Heinsberg eine Solaranlage auf Ihr Eigenheim installieren lassen. Die Wahl fiel auf Panasonic HIT®-Module, da so die Dachfläche optimal genutzt werden konnte. Die Anlage hat eine installierte Leistung von 9,915 kWp.

  • Nennleistung von 9,915 kWp
  • 70% des Strombedarfs gedeckt
  • Insgesamt 31 Solarmodule installiert

52525 Heinsberg

Mehr erfahren
Mit der Solaranalge erreicht e.GO Mobile einen Autarkiegrad von 45% (Foto: Advantag Energy)
Projekt-Nr.: 207

Solaranlage versorgt Hersteller von E-Fahrzeugen in Aachen

Am neuen Produktionsstandort der e.GO Mobile AG in Aachen wird seit 2018 grüner Strom in der Produktion verwendet. Durch eine Photovoltaik-Anlage mit 750 kWp Leistung wird ein Autarkiegrad von 45% erreicht. In einem zweiten Bauabschnitt ist eine Erweiterung auf 1,5 MWp geplant.

  • 750 kWp installiert Leistung
  • Autarkiegrad von 45%
  • 360 Tonnen CO2 eingespart

52068 Aachen

Mehr erfahren
BLB NRW-Geschäftsführerin Gabriele Willems und Minister Lienenkämper auf dem Dach des Finanzamtszentrums Aachen (Foto: Mark Hermenau)
Projekt-Nr.: 2810

Finanzamtszentrum in Aachen versorgt sich mit Solaranlage

Auf dem Dach des Aachener Finanzamtszentrum hat der Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) ein großflächiges Kollektorfeld errichten lassen. Um die 1.000 Mitarbeiter mit Energie zu versorgen, fangen 784 Solarmodule die Sonnenstrahlen ein.

  • 117 Tonnen CO2-Einsparung
  • Solaranlage produziert 209.000 kWh Strom
  • Photovoltaik Dachanlage

52070 Aachen

Mehr erfahren
Die eizelnen Solarmodule der Trianel GmbH erzeugen sauberen Strom in Aachen (Foto: Trianel GmbH)
Projekt-Nr.: 619

Aachener Stadtwerke errichtet PV-Anlage auf Bürogebäude

Die STAWAG (Stadtwerke Aachen AG) führte PV-Pachtmodelle im Aachener Stadtgebiet ein, um den Ausbau der Erneuerbaren Energien zu fördern. Die Trianel GmbH nutzte dieses Pachtmodell als erster gewerblicher Partner und erhielt im Zuge dessen eine Solaranlage auf’s Dach!

  • PV-Pachtmodell
  • Stadtwerke Aachen
  • 1.800 m2 Dachfläche

52070 Aachen

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 897

Grüner Bahnhof in Kerpen-Horrem nutzt Solarstrom

In Kerpen-Horrem wurde im Jahr 2014 der erste grüne Bahnhof Deutschlands fertiggestellt. Dank Maßnahmen wie Geothermie und einer 340 m2 großen Solaranlage arbeitet der Bahnhof CO2-neutral. Die Solaranlage erzeugt mehr Strom, als der Bahnhof selbst benötigt.

  • 31.000 kWh Stromertrag im Jahr
  • 4,3 Millionen Euro Gesamtinvestition
  • Geothermie beheizt Bahnhof

50169 Kerpen

Mehr erfahren
Nachhaltiger Sonnenstrom für den Grünenthal Headquarter Campus in Aachen (Foto: Grünenthal)
Projekt-Nr.: 3324

Aachen: Solaranlage für Netto-Null-Emissionen bei Grünenthal

Der Photovoltaik-Dienstleister Solarimo errichtet eine Photovoltaik-Freiflächenanlage auf dem Werksgelände des Pharmaunternehmens Grünenthal in Aachen. Die über 4.000 Solarmodule sollen jährlich rund 366 Tonnen CO2-Emissionen einsparen.

  • 1,9 MWp Nennleistung
  • Netto-Null-Emissionen bis 2030
  • Onsite-PPA

52078 Aachen

SOLARIMO GmbH
Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 915

PV-Module auf dem Aachener Technologiezentrum

Seit Juli 2011 trägt das Aachener Technologiezentrum (TZA) eine Solaranlage auf dem Dach. Realisiert wurde das PV-Projekt von der PHOTON Power AG, die in nur drei Wochen mehr als 860 PV-Module auf der Dachfläche montierte.

  • Technologiezentrum Aachen
  • 860 PV-Module
  • 423.500 € Investition

52074 Aachen

Mehr erfahren
Die PV-Anlage auf dem Dach der Autobahnpolizei Mönchengladbach erzeugt sauberen Strom (© BLB NRW, Foto: BLB NRW)
Projekt-Nr.: 1148

Mönchengladbach: Autobahnpolizei an der A61 trägt Solarmodule

Die Düsseldorfer Autobahnpolizei ließ auf einer Wache an der A61 in Mönchengladbach Solarmodule anbringen. Im Rahmen einer Umweltoffensive installierte der Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) insgesamt 48 PV-Paneele auf dem Dach der Polizeiwache.

  • PV-Module auf Polizeiwache
  • 20% Solarstrom-Deckung
  • PV-Projekte Nordrhein-Westfalen

41179 Mönchengladbach

Mehr erfahren
Mit der Solaranalge erreicht e.GO Mobile einen Autarkiegrad von 45% (Foto: Advantag Energy)
Projekt-Nr.: 913

E-Auto wird in Aachen mit klimafreundlichen Solarstrom produziert

Die e.GO Mobile AG mit Sitz in Aachen fertigt klimafreundliche Elektroautos. Das Unternehmen legt dabei bereits bei der Produktion einen hohen Wert auf den ökologischen Fußabdruck, denn das Elektroauto e.GO Life wird mit Solarstrom vom eigenen Dach hergestellt.

  • Elektro-Mobilität
  • 45 % Autarkiegrad
  • Produktion E-Autos

52074 Aachen

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 810

Mönchengladbach: Theater im Nordpark erzeugt Solarstrom

Auf dem Dach der Ersatzspielstätte des Schauspielhauses Mönchengladbach im Nordpark wurde eine aus 1.080 monokristallinen Modulen bestehende Solaranlage mit einer Nennleistung von 226,80 kWp errichtet. So werden im Jahr 210.000 kWh Strom erzeugt.

  • 60 Haushalte mit Strom versorgt
  • 150 Tonnen CO2 eingespart
  • 1.080 monokristalline Module installiert

41069 Mönchengladbach

Mehr erfahren
An der Fassade und auf dem Dach des Blauhauses wurden Solarmodule installiert (Foto: NEW AG)
Projekt-Nr.: 725

Solar-Fassade an NEW-Gebäude in Mönchengladbach

Auf dem Dach und an der Fassade des NEW-Blauhauses in Mönchengladbach wurden Solarmodule installiert. Die Leistung der Solaranlagen reicht aus, um den gesamten Strombedarf des Gebäudes zu decken. So wird das Haus zum Nullenergiehaus.

  • Solaranlage an Fassade und auf Dach
  • 110 Tonnen CO2 eingespart
  • Wärmepumpe mit Eisspeicher

41065 Mönchengladbach

Mehr erfahren
Gute Laune bei der feierlichen Schlüsselübergabe: Gabriele Willems, Geschäftsführerin BLB NRW; Prof. Ulrich Rüdiger, Rektor RWTH Aachen; Prof. Martin Winter, Helmholtz-Institut Münster; Ina Brandes, Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen; Ute Willems, Niederlassungsleiterin BLB NRW Aachen; Prof. Dirk Uwe Sauer, Sprecher CARL; Dr. Stefan Jung, Bundesministerium für Bildung und Forschung; Prof. Rik W. De Doncker, Sprecher Leistungselektronik am CARL (v.l.) (Foto: BLB NRW)
Projekt-Nr.: 3290

Aachen: Solarstromproduktion auf dem Dach des CARL

Das CARL ist ein neues, interdisziplinäres Forschungszentrum in Aachen, das von der RWTH Aachen und dem BLB NRW im Februar 2023 eröffnet wurde. Es hat eine Photovoltaikanlage auf dem Dach, die jährlich bis zu 100.000 Kilowattstunden Strom produziert.

  • Solarstromproduktion
  • 100.000 kWh Stromertrag
  • smarte Batterie-Technik

52074 Aachen

Mehr erfahren
PV-Anlage auf der Buntpapierfabrik in Mönchengladbach erzeugt Ökostrom (Foto: Energiegewinner eG)
Projekt-Nr.: 801

Mönchengladbach: Solarmodule auf Buntpapierfabrik

Im Spätsommer 2018 wurde in Mönchengladbach eine Photovoltaik-Anlage, bestehend aus 1.592 Modulen, installiert. Die Anlage hat eine installierte Leistung von 437,8 kWp, womit sie einen jährlichen Stromertrag von 379.759 kWh aufweist.

  • Stromertrag von 378.750 kWh
  • Leistung von 437,8 kWp
  • 1.592 Solarmodule installiert

41069 Mönchengladbach

Energiegewinner
Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 1022

Klimabewusster Landwirt erzeugt Solarstrom in Nideggen

Seit dem Jahr 2005 betreibt der klimabewusste Landwirt Peter Offermann ein Solarstromkraftwerk auf seinem Hof in Nideggen. Für das nachhaltige Solarprojekt auf dem Kuhstall erhielt der Landwirt sogar einen Umweltpreis der Ortsgruppe Bündnis 90/Die Grünen.

  • Solaranlage auf Kuhstall
  • Umweltpreis für Landwirt
  • 126.000 € Investition

Nideggen 52385

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 1020

Aachen: Hospiz und „HomeCare“ nutzen Solaranlage gemeinsam

Eine 75 kWp-starke Photovoltaikanlage in Aachen wird sowohl von der Home Care GmbH als auch von dem Hospiz am Iterbach genutzt. Im Sommer 2019 wurde sich für den Ausbau der erneuerbaren Energien entschieden. Zukünftig sollen auch E-Ladestationen an dem Gebäude angeschlossen werden.

  • 75 kWp Photovoltaikanlage
  • Ausbau der Elektromobilität
  • gemeinsame Nutzung Solaranlage

52076 Aachen

Mehr erfahren

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet