Am Kupferhammer, einem Industrieareal in Bielefeld, wurde im Auftrag der Möller Real Estate GmbH unter der Projektkoordination der Solarize Energy Solutions GmbH ein Mieterstrommodell implementiert. (Foto: Möller Real Estate GmbH)

Bielefeld: Solaranlage liefert Mieterstrom am Kupferhammer

Anzeige

Im Kupferhammer, einem Industrieareal in Bielefeld, hat die Möller Real Estate GmbH ein Mieterstrommodell für die Bielefelder Braumanufaktur implementiert. Mit der Projektkoordination wurde die Solarize Energy Solutions GmbH aus Stuttgart beauftragt. Mit ihrer Erfahrung für Messkonzepte und Meter-to-Cash-Systeme gelang es den Experten von Solarize innerhalb von vier Monaten, eine wichtige Hürde für den Bezug und die Abrechnung von Netz- und PV-Strom im Gewerbe zu überwinden: die viertelstündliche Messung und Bilanzierung der Stromerzeugung sowie des Stromverbrauchs jedes einzelnen Mieters.

Ohne Messkonzept kein Mieterstrom

Mit dem Neubau eines Gebäudes für die Bielefelder Braumanufaktur - inklusive einer PV-Dachanlage - hatte die Möller Real Estate GmbH ursprünglich einen Generalunternehmer beauftragt. Sein Schwerpunkt lag einzig auf der Installation der PV-Anlage – nicht auf dem Messkonzept oder den PV-Regularien. Problematisch wurde diese Konstellation vier Monate vor dem Projektabschluss, als es darum ging, den Strom aus der Kundenanlage den Mietern des Industrieareals zur Verfügung zu stellen.

Bislang wurden die Stromerzeugung und der Stromverbrauch auf dem Kupferhammer-Areal nur an der Schnittstelle zum öffentlichen Netz gemessen. Diese Infrastruktur war für ein Gewerbe-Mieterstrommodell jedoch nicht ausreichend. Die Technischen Anschlussbedingungen (TAB) sowie das Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) stellen sicher, dass sich alle Mietparteien innerhalb einer Kundenanlage jederzeit frei entscheiden können, ob sie ihren Strom aus der PV-Anlage vor Ort, über ein sogenanntes on-site PPA (Power Purchase Agreement) oder von einem externen Stromanbieter beziehen wollen. Um diese Wahlfreiheit zu gewährleisten, muss der Stromverbrauch eines jeden gewerblichen Mieters – unabhängig von der Bezugsquelle – viertelstündlich gemessen und bilanziert werden.

Rahmen für ein modernes Mieterstrommodell

Um den Wechsel von der pauschalen Messung zur individuellen Bezugsmessung zu ermöglichen, hat Solarize im ersten Schritt intelligente Zähler installieren lassen. Die Zählerwerte werden über die Cloud an die vollautomatisierte SaaS-Abrechnungsplattform von Solarize geliefert. Sie gewährleistet die viertelstündliche Bilanzierung von Stromerzeugung und -verbrauch - trennscharf aufgeschlüsselt nach den einzelnen Mietparteien und Stromquellen. So profitieren sowohl die Möller Real Estate GmbH als auch die Mieter auf dem Industrieareal nicht nur von nachhaltigem und günstigem PV-Strom aus eigener Erzeugung, sondern auch von minimalem Verwaltungsaufwand.

„Wir haben gelernt: Die Komplexität eines solchen Projekts ist nicht zu unterschätzen, die Installation der PV-Anlage ist nur ein kleiner Ausschnitt aus dem großen Ganzen. Dank der fachkundigen Unterstützung von Solarize haben wir uns vom Mehrwert einer umfassenden Koordination überzeugen können“, freut sich Dennis Rauhut, Geschäftsführer der Möller Real Estate GmbH.

„Wir haben auf dem Industrieareal Kupferhammer alle Voraussetzungen geschaffen, um in Zukunft weitere PV-Anlagen aufzubauen und das zeitgemäße Mieterstrommodell an alle Mieter auszurollen“, resümiert Lukas Böhm, Projektleiter bei Solarize.

Zukünftig sollen weitere PV-Anlagen mit einer Gesamtleistung von über 1 MWp das Industrieareal in Bielefeld zu einem Vorzeigeprojekt in Sachen Nachhaltigkeit machen.

Steckbrief
Projektnummer:
3520
Objekt:
Gewerbe-Immobilie
Ort:
Bielefeld
Beteiligte Unternehmen:
Solarize Energy Solutions GmbH
Baujahr:
2023


Bilder

Finden Sie jetzt gezielt die besten
Projekt-Beispiele in Deutschland.


Weitere Projekte

SchücoArena in Bielefeld startet mit Photovoltaik in die Saison

Auf dem Dach der SchücoArena, Heimat des Fußballvereins Arminia Bielefeld, wurde eine weitere Solaranlage installiert. Bereits im Jahr 2000 wurde eine...

33615 Bielefeld

Mehr erfahren

Zahntechniker in Bielefeld nutzen den Strom aus einer Solaranlage

Im Jahr 2008 investierte die Grundmann Zahntechnik GmbH in eine moderne Energieversorgung: Eine 20 kWp-starke Solaranlage erzeugt CO2-freien Strom für das...

33609 Bielefeld

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Solaranlage auf dem MoBiel-Betriebshof in Bielefeld.

Imposantes Solarkraftwerk in Bielefeld erzeugt Solarstrom für MoBiel

Auf dem MoBiel-Betriebshof in Bielefeld sind gleich zwei Solaranlagen entstanden: Eine 500 kWp starke Anlage auf einer Dachfläche erzeugt grünen Strom für...

33604 Bielefeld

Mehr erfahren

Bielefeld: Tennisclub startet mit Solarmodulen in die Saison

Der Bielefelder Tennisclub Spiel und Sport Bielefeld 1909 e.V. erzeugt seit August 2011 klimafreundlichen Solarstrom auf dem eigenen Hallendach. Doch...

33617 Bielefeld

Mehr erfahren

Bielefelder investieren in Solaranlage auf der Laborschule

Die Laborschule in Bielefeld konnte ein einzigartig finanziertes Solarprojekt realisieren: Über 100 Menschen stellten gemeinsam eine Summe von ca....

33615 Bielefeld

Mehr erfahren
Auf vier Mehrfamilienhäusern in der Bielefelder Holbeinstraße wurden Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von insgesamt 94 Kilowatt peak errichtet. (Foto: © Simon Thon)

Bielefeld: Mieter können Solaranlagen-Anteil verleihen

In Bielefeld wurden 4 Mehrfamilienhäuser mit Photovoltaikanlagen (94 kWp) und Batteriespeichern (67 kWh) gebaut. 48 Wohneinheiten nutzen den Solarstrom,...

33615 Bielefeld

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Solaranlage auf dem Rudolf-Rempel-Berufskolleg in Bielefeld

Schule in Bielefeld nutzt Solarstrom

Das Rudolf-Rempel-Berufskolleg un Bielefeld hat im November 2011 eine Solaranlage auf dem Dach der Schule in Betrieb nehmen können. Diese erzeugt 89.000...

33647 Bielefeld

Mehr erfahren

Bielefelder Siedlung versorgt sich mit PV-Strom

In der Solarsiedlung Bielefeld-Kupferheide können die Bewohner ihren Strombedarf zu mehr als einem Drittel durch Photovoltaik decken. Dank der...

33649 Bielefeld

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Solaranlage auf dem Gebäude der Wahl GmbH in Bielefeld.

Wahl GmbH & Co. betreibt ein Solarkraftwerk auf dem Terminal in Bielefeld-Sennestadt

Die Wahl GmbH & Co. in Bielefeld setzt bereits seit 2008 auf Photovoltaik - mit zwei realisierten Solaranlagen produziert das Unternehmen sauberen...

33689 Bielefeld

Mehr erfahren

Scheunendach in Elverdissen bekommt Solarpaneele auf's Dach

Der Biohof Berg in Herford beliefert die Region nicht nur mit gesunden, bio-zertifiziertem Gemüse, auch Solarstrom kommt von dem Biohof und wird in der...

32052 Herford

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die nachführbare Solaranlage auf dem Gelände von DMG Mori in Bielefeld

Solartracker am Werk von DMG Mori in Bielefeld

Auf dem Firmengelände der DMG Mori wurden mehrere Solaranlagen errichtet. Ein Teil der Solaranlagen wurde als nachführbare Solaranlage von A+F GmbH...

33689 Bielefeld

Mehr erfahren

Firma betreibt am Standort Schloß Holte-Stukenbrock Solarstromanlage

Die SYNAXON AG wollte das eigene Unternehmen etwas klimafreundlicher gestalten: Entstanden ist eine 80 kWp Solaranlage, die seit April 2015 über 42 Tonnen...

33758 Schloß Holte-Stukenbrock

Mehr erfahren

Rettungswache Spenge wird mit Solarstrom betrieben

Erfreulicherweise fiel der Neubau der Kreis-Rettungswache in Spenge deutlich kostengünstiger aus als erwartet - daraufhin entschied die...

32139 Spenge

Mehr erfahren
Das Bild zeigt Rebecca Steinhage, Mitglied der Miele-Geschäftsleitung, und Lars-Peter Dierke, Leiter der Miele-Bauabteilung

Gütersloh leuchtet grün: Miele investiert in Photovoltaik

Miele treibt den Ausbau erneuerbarer Energien voran und errichtet am Hauptsitz in Gütersloh eine beeindruckende Photovoltaikanlage. Durch die Nutzung der...

33332 Gütersloh

Mehr erfahren

Gütersloh realisiert PV-Anlage auf Nordbad

Das Nordbad in Gütersloh wurde im Jahr 2019 mit 136 Solarmodulen ausgestattet. Die in Ost-West-Ausrichtung aufgestellten Module haben eine gemeinsame...

33330 Gütersloh

Mehr erfahren

Gütersloh: 50 kWp PV-Anlage für das DRK

Das DRK in Gütersloh errichtete 2017 auf seinem Dach eine eigene Solaranlage, deren erzeugter Strom für die LED-Beleuchtung, die Arbeitsplätze der...

33330 Gütersloh

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine PV-Anlage

71-kWp-starke Photovoltaikanlage geht in Herford ans Netz

Dank der Zusammenarbeit zwischen WWS Herford GmbH und SOLARIMO ist ein Mieterstrom-Projekt in Herford entstanden. Auf fünf Mehrfamilienhäusern wurden auf...

32049 Herford

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
3520
Objekt:
Gewerbe-Immobilie
Ort:
Bielefeld
Beteiligte Unternehmen:
Solarize Energy Solutions GmbH
Baujahr:
2023
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet