Hier sehen Sie eine Solaranlage

Mehrere Generationen, die gemeinsam unter einem Dach leben und die einen Teil ihres Energiebedarfs mit Solarstrom vom eigenen Hausdach decken – all das bietet ein Mehrfamilienhaus im nordrhein-westfälischen Hattingen (Foto: NATURSTROM AG)

Hattingen: Mehrfamilienhaus produziert eigenen Solarstrom

Anzeige

Mehrere Generationen, die gemeinsam unter einem Dach leben und die einen Teil ihres Energiebedarfs mit Solarstrom vom eigenen Hausdach decken – all das bietet ein Mehrfamilienhaus im nordrhein-westfälischen Hattingen. Der Öko-Energieversorger NATURSTROM AG hat auf dem Dach des Gebäudes eine Photovoltaikanlage errichtet und versorgt die Bewohnerinnen und Bewohner seit Mai 2017 mit einem Mix aus hausgemachtem Solarstrom und Ökostrom aus dem Netz. „Mit diesem Projekt tragen wir dazu bei, dass nachhaltiger Mieterstrom nun auch in Nordrhein-Westfalen weiterverbreitet wird“, freut sich Tim Meyer, Leiter des Geschäftsbereichs Dezentrale Versorgung bei NATURSTROM. „Mieterstrommodelle bringen die Energiewende in die Städte.

Gerade im bevölkerungsreichen NRW mit seinen zahlreichen Großstädten konnten die Mieterinnen und Mieter von der Energiewende bislang kaum profitieren. Die Möglichkeit, günstigen Solarstrom vom Dach zu beziehen, ändert das.“ „Mieterstrom passt ganz hervorragend zum Konzept unseres Mehr-Generationen-Hauses“, erklärt Rolf Novy-Huy, vom Verein WiWoZu e.V., der das Gebäude komplett für seine Mitglieder angemietet hat. „In unserem Wohnprojekt wollten wir von Anfang an nicht nur gemeinschaftliches Wohnen umsetzen, sondern auch umwelt- und klimafreundlich leben.“ Daher wird im Mehrfamilienhaus im Südring nicht nur das Warmwasser mit Solarthermie erzeugt. Auch die Raumwärme wird ökologisch produziert – anhand einer mit naturstrom betriebenen Wärmepumpe. Die Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 17 kWp wird voraussichtlich rund 16.000 Kilowattstunden Sonnenstrom pro Jahr erzeugen.

Rund 70 Prozent dieser Menge können direkt im Haus verbraucht werden. Solarstrom, der an sonnigen Mittagen nicht im Haus verbraucht werden kann, wird in das öffentliche Netz eingespeist. 15 Wohnungen werden so in Kürze mit einem sauberen Mix aus Sonnenstrom vom Hausdach und Ökostrom von NATURSTROM versorgt. Dieser besteht zu 25 Prozent aus hausgemachtem Strom und zu 75 Prozent aus Ökostrom aus dem Netz. Die Entstehungsgeschichte des Mehr-Generationen-Hauses ist ebenso ungewöhnlich wie der Vereinsname „WiWoZu“, der für „Wir wohnen zusammen“ steht. Die Projektidee entstand 2007 im Rahmen eines VHS-Kurses zum Thema „Gemeinsam statt einsam“. Schon bald gründete sich der Verein WiWoZu und fand in der Hattinger Wohnungsgenossenschaft hwg eG einen Partner für die Umsetzung der Idee. Nach dem Baubeginn im Jahr 2009 konnten 2011 die letzten Mieterinnen und Mieter ihre Wohnungen beziehen. „Gemeinschaftliche Wohnprojekte zählen zu den heutigen Wohntrends unserer Gesellschaft.

Das Mehr-Generationen-Haus am Südring ist ein Leuchtturmprojekt, das für innovatives und zeitgemäßes Wohnen steht“, erklärt Erika Müller-Finkenstein, Vorstandsvorsitzende der hwg eG. „Und genauso zeitgemäß ist für uns das Thema Mieterstrom. Daher haben wir uns gern an dem Projekt beteiligt und die Dachfläche des Hauses zur Verfügung gestellt.“ Das Mehr-Generationen-Haus in Hattingen ist nur eines von zahlreichen Mieterstromprojekten, die NATURSTROM in den vergangenen Jahren umgesetzt hat, wie etwa in München, Regensburg und in Berlin. Sie alle verfolgen ein gemeinsames Ziel: Saubere Energie vor Ort zu erzeugen und zu nutzen – und so die dezentrale und bürgernahe Energiewende voranzutreiben.

Photovoltaik-Projekt von Naturstrom

Naturstrom

Steckbrief
Projektnummer:
286
Objekt:
Dachanlage auf Wohngebäude
Ort:
Hattingen
Beteiligte Unternehmen:
NATURSTROM AG
Elektrische Leistung:
17,00 kW
Produzierte kWh elektrisch pro Jahr:
16.000,00 kWh
Eingesparte Tonnen CO2 pro Jahr:
10,03
Baujahr:
2017
Quelle:
NATURSTROM


Bilder

Finden Sie jetzt gezielt die besten
Projekt-Beispiele in Deutschland.


Weitere Projekte

Autowerkstatt mit 74 Solarmodulen

In Bochum hat die Autowerkstatt Dittmar u. Stachowiak GmbH eine Solaranlage auf dem eigenen Dach installieren lassen. Der produzierte Strom dient den drei...

44795 Bochum

Mehr erfahren
Das Bild zeigt den Eingang des Klosterberghofs in Essen (Foto: Franz Sales Haus)

Auf dem Klosterberghof in Essen spart eine PV-Anlage Emissionen ein

Der Klosterberghof in Essen steht für beste Lebensmittel in Bioland-Qualität und ist zudem eine Werkstätte für mehr als 30 Menschen mit...

45279 Essen

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Siedlung in Bochum-Weitmar von oben Vonovia (Foto: Vonovia SE / Simon Bierwald)

Bochum-Weitmar: Solarstrom versorgt Energiezentrale der Zukunft

Die Energiezentrale der Zukunft (EEZ) ist die Technikzentrale einer klassischen Siedlung in Bochum-Weitmar, die 81 Wohnungen zu 60% autark mit Energie...

44795 Bochum-Weitmar

Mehr erfahren
Blick auf die Photovoltaikanlagen der Vonovia-Siedlung in der Bärendorfer Straße in Bochum-Weitmar. (Foto-Quelle: Simon Bierwald / Vonovia)

Wohnsiedlung Bochum: Wie PV-Strom zu Wasserstoff wird

Die installierten Photovoltaik-Module produzieren sauberen Sonnenstrom für die Siedlung in Bochum-Weitmar. Doch damit nicht genug: Dieser wird...

44795 Bochum-Weitmar

Mehr erfahren

Klaus-Steilmann-Berufskolleg in Bochum hat PV-Module auf dem Dach

Auf dem Dach des Klaus-Steilmann-Berufskolleg in Bochum wurde eine aus 252 Solarmodulen bestehlen PV-Anlage installiert. Sie hat eine installierte...

44867 Bochum

Mehr erfahren
Hier sehen Sie ein Gebäude für Kultur

Organisation für Kunst und Kultur installiert PV-Module

Seit März 2017 produzieren die Solarmodule auf dem Flachdach der Kultur Ruhr in Bochum klimafreundlichen Strom. Die Institution nutzt etwa 75 Prozent der...

44793 Bochum

Mehr erfahren

Solarstrom-Parkhaus in Bochum

Die Stadtwerke Bochum und die Entwicklungsgesellschaft Ruhr-Bochum mbH nahmen im März 2013 eine Photovoltaikanlage auf dem Parkhaus an der...

44793 Bochum

Mehr erfahren

Schreinerei in Bochum betreibt Photovoltaikanlage

Die Schreinerei Dickerhoff hat für die Dächer ihrer Werkstätten eine Solaranlage gepachtet. Der eigens produzierte Strom dient dem Energiebedarf der...

44803 Bochum

Mehr erfahren

Photovoltaik für das Schiller-Gymnasium in Witten

Die Schüler:innen des Schiller-Gymnasiums in Witten engagierten sich mit einer Petition aktiv für den Klimaschutz. Die Petition forderte die Errichtung...

58452 Witten

Mehr erfahren

Solarpark Kornharpen entsteht auf einstiger Deponie

Im Jahr 2009 ging ein großflächiger Solarpark auf einer ehemaligen Hausmülldeponie im Bochumer Stadtteil Kornharpen ans Netz. Mit dem jährlichen...

44791 Bochum

Mehr erfahren
Mieter des Bochumer Mehrgenerationenprojekts buntStift werden mit Solarstrom vom eigenen Solar-Dach versorgt. (Foto: SOLARIMO)

Mieter des buntStifts Bochum beziehen Solarstrom

MieterInnen der Wohnungsgenossenschaft Wohn-Raum eG in Bochum beziehen seit 2019 Photovoltaik-Strom vom eigenen Dach. SOLARIMO installierte dazu PV-Module...

44892 Bochum

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Solarfassade

Galeria Messe Essen bekommt Solarfassade

Um das 110.000 m2 große Messe-Gelände in Essen zu beleuchten, entstand hier eine Solarfassade mit 731 Doppelglas-Modulen. Die imposante Anlage überzeugt...

45131 Essen

Mehr erfahren
Das Bild zeigt Vorstand Michael Flachmann und Professor Harald Garrecht (Foto: Henning Hagemann)

Essener Margaretenhöhe: Dachsteine als Photovoltaik-Anlage

Die energetische Sanierung von denkmalgeschützten Häusern bringt oftmals besondere Herausforderungen. In einer historischen Siedlung in Essen kamen daher...

45149 Essen

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Solaranlage

Photovoltaikanlage mit Dachbegrünung auf dem LANUV in Essen

Eine jährliche Produktion von einer Million kWh Solarstrom strebt das LANUV in Essen zukünftig an. Bisher werden hier seit Juni 2021 rund 50.000 kWh...

45133 Essen

Mehr erfahren

EnQM Essen: Dachsteine produzieren Sonnenstrom

Kaum sichtbar sind die innovativen Dachsteine, die die historische Siedlung Margarethenhöhe mit Energie versorgen. Die auf ihnen angebrachten PV-Module...

45149 Essen-West

Mehr erfahren
Das Bild zeigt das Gebäude der Stadtentwässerung mit den Solarmodulen (Stadtwerke Herne AG)

Auf der Stadtentwässerung Herne ist eine Solaranlage entstanden

Die Stadtwerke Herne erbaute für die Stadtentwässerung Herne ein 2,2 Millionen schweren Neubau - ein Teil des Geldes wurde auch in die Nachhaltigkeit...

44623 Herne

Mehr erfahren

Auf dem Tennis-Zentrum Essen geht eine leistungsstarke PV-Anlage in Betrieb

Auf dem Dach des Tennis-Zentrums in Essen-Bergeborbeck wurde im Sommer 2012 eine Solaranlage fertiggestellt. Diese produziert jährlich 999,8 kWh...

45356 Essen

Mehr erfahren

Solarenergie in der Mont-Cenis Akademie Herne

An der Akademie Mont-Cenis in Herne wurde eine eindrucksvolle Solaranlage errichtet. Die Solarzellen finden ihren Platz sowohl auf dem Gebäudedach als...

44627 Herne

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Solaranlage auf der Kita in Herdecke (Foto: Herdecker Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft mbH)

Herdecke: Genossenschaft mietet Kita-Dach für Solaranlage

Die Bürger-Energie-Genossenschaft eG, kurz BEG-58, pachtete das Dach der Kita in Herdecke für die Errichtung einer Solaranlage. Gemeinsam mit Bürger:innen...

58313 Herdecke

Mehr erfahren
Hier sehen Sie zwei Geschäftsführer

Photovoltaik für Gelsenkirchener Produktionshalle

In Gelsenkirchen hat die Masterflex SE eine Solaranlage auf dem Dach ihrer Produktionshalle installieren lassen, welche einen jährlichen Stromertrag von...

45891 Gelsenkirchen

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Solaranlage

Gelsenkirchen: PV-Anlage geht im Nordsternpark ans Netz

Im Sommer 2018 wurde auf dem Dach der TENSQUARE GmbH eine Photovoltaikanlage mit 83 kWp installierter Leistung angebracht. Das IT-Unternehmen will so...

45899 Gelsenkirchen

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Smart-Flower auf dem Campus Lemgo in Dortmund

Dortmund: Blume aus Solarmodulen auf dem Campus Lemgo installiert

Auf dem Campus Lemgo in Dortmund wurde im August 2020 eine sogenannte smartflower Solaranlage installiert. Diese ist der Form einer Blume nachempfunden...

44227 Dortmund

Mehr erfahren

PV-Anlage auf Schuldach in Recklinghausen

Das Theodor-Heuss-Gymnasium in Recklinghausen hat seine bestehende Solaranlage im Jahr 2010 erweitert. Dank des Ausbaus beträgt die Leistung der Paneele...

45661 Recklinghausen

Mehr erfahren

Bottrop: Weitere Solarthermie-Anlage entsteht im Ruhrgebiet

In Bottrop wurde eine 61.000 m2 große Solarthermie-Anlage errichtet. Diese ist Teil des Hybridkraftwerks Emscher und speist die Klärschlammtrocknung des...

46238 Bottrop

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen

Photovoltaik-Projekt von Naturstrom

Naturstrom

Steckbrief
Projektnummer:
286
Objekt:
Dachanlage auf Wohngebäude
Ort:
Hattingen
Beteiligte Unternehmen:
NATURSTROM AG
Elektrische Leistung:
17,00 kW
Produzierte kWh elektrisch pro Jahr:
16.000,00 kWh
Eingesparte Tonnen CO2 pro Jahr:
10,03
Baujahr:
2017
Quelle:
NATURSTROM
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet