Hier sehen Sie die Holzhaus-Siedlung in Bad-Endorf

Die Holzhäuser in Bad Endorf wurden in Passivhaus-Bauweise errichtet (Foto: Reinhard Schwederski / Quelle: BWP)

Bad Endorf: Wärmepumpen und PV versorgen Holzhaus-Siedlung

Anzeige

Im Chiemgau in Bad Endorf entstand eine außergewöhnliche Holzhaus-Siedlung in ökologischer Passivhaus-Bauweise. Singles, Familien, Senioren, jung und alt fühlen sich in der Siedlung mit insgesamt 10 Holzhäusern wohl. Jedes Haus hat eine eigene Heizeinheit, Fußbodenheizung, kontrollierte Wohnraumlüftung und eine Luft-Wasser-Wärmepumpe und für die extrem kalten Tage ein „E-Heizschwert“. Zusätzlich hat jedes Haus eine eigene Photovoltaik-Anlage für die Eigenstromnutzung.

Zum Einsatz kommt mit der Abluft-Wärmepumpe F470 von Nibe ein bewährtes Kompaktsystem, konzipiert für den Einsatz in Häusern mit geringem Wärmebedarf oder für Wohnungen in Mehrfamilienhäusern. Die Systemlösung umfasst neben der Wärmepumpe einen Warmwasserbereiter und den Vor- und Rücklauf für die Fußbodenheizung. Für die wenigen sehr kalten Tage im Jahr ist als Zusatzheizung eine Elektro-Heizpatrone integriert.

Die Technik basiert auf der kontrollierten Wohnraumlüftung (gemäß den Anforderungen der DIN 1946-T6): Die Zuluftführung erfolgt zentral über ein angeschlossenes Luft-Verteilsystem. Dazu offeriert Nibe individuelle Lüftungspakete, komplett konfektioniert mit Rundrohr, Flex-Verteilsystem oder mit Flachkanal. Die in der Abluft vorhandene Wärmeenergie wird von der Wärmepumpe aufgenommen und für die Bereitstellung von Heiz- und Warmwasser genutzt. Die frische Zuluft gelangt gefiltert und vorgewärmt ins Haus. Die F470 ist mit einem energiesparenden Gleichstromventilator und einer Hocheffizienz-Umwälzpumpe ausgestattet. Um Stillstandsverluste zu minimieren, ist die Technik gut gedämmt.

Das Tüpfelchen auf dem ‚i‘ ist die Eigenproduktion des für die Wärmepumpe benötigten Stromes mit einer Photovoltaik-Anlage. Der gesamte Jahresstromverbrauch der Siedlung wird in etwa der gleichen Menge von einer entsprechend groß ausgelegten PV-Anlage erzeugt. Die Wärmepumpe wirkt dabei sozusagen doppelt regenerativ: Ökologisch erzeugter Strom aus der eigenen PV-Anlage kombiniert mit Wärmeenergie aus der Abluft.

Steckbrief
Projektnummer:
2553
Objekt:
Holzhäuser im Passivhaus-Standard
Ort:
Bad Endorf
Beteiligte Unternehmen:
Roland Sommerer, Seeon und Ulrich Hatz (Trostberg)
Hersteller:
Nibe Abluft-Wärmepumpe F470
Baujahr:
2014
Quelle:
Mehrgenerationen-Siedlung Bad Endorf


Bilder

Finden Sie jetzt gezielt die besten
Projekt-Beispiele in Deutschland.


Weitere Projekte

Neues Schloss Herrenchiemsee (Foto: © Bayerische Schlösserverwaltung - www.herrenchiemsee.de)

Erdwärmepumpen heizen und kühlen "Bayerisches Versaille"

Der Nordflügel des Schlosses Herrenchiemsee wurde 2010 mit einer Erdwärmeanlage zum Temperieren des Veranstaltungskomplexes versehen. Dazu wurden in 2...

83209 Herrenchiemsee

Mehr erfahren
Auf diesem Foto sehen Sie das große Gebäude in der Oberaustraße, in dem der Gasmotor und der Elektrokessel untergebracht werden

Rosenheim: Wärmepumpe nutzt Mühlbach-Wasser für Fernwärme

Im iKWK-Projekt in Rosenheim setzen die Stadtwerke eine 1,5 Megawatt starke Wärmepumpe ein, die in Zeiten mit hoher Stromerzeugung aus regenerativen...

83022 Rosenheim

Mehr erfahren

Luft-Wärmepumpe beheizt Neubau in Seeon-Seebruck

In einem Neubau in Seeon-Seebruck installierte S-Tech Energie eine Luftwärme-Pumpe zum Heizen der Wohneinheiten. Sie bildet eine relevante Komponente...

83370 Seeon-Seebruck

Mehr erfahren

Samerberg: Luftwärme, Gas und PV versorgen Mehrfamilien-Effizienzhaus

Ein modernes Hybrid-System stellt den minimalen CO2-Ausstoß eines Mehrfamilienhauses in Samerberg, einer Gemeinde im Landkreis Rosenheim, sicher: Eine...

83122 Samerberg

Mehr erfahren

Hotel in Rosenheim kombiniert Wärmepumpen mit Gasbrennwert

Das Businesshotel „My home My Hotel“ setzt auf modernste Heiztechnik mit einer Kombination aus zwei Wärmepumpen und einer Kaskade mit drei wandhängenden...

83026 Rosenheim

Mehr erfahren

Wärmepumpen heizen modernes Rathaus in Großkarolinenfeld

Der Gemeinde Großkarolinenfeld im südöstlichen Bayern mangelte es lange Zeit an einem klar definierten Zentrum. Nun verleiht der neue Rathausbau, der dank...

83109 Großkarolinenfeld

Mehr erfahren
Hier sehen Sie ein Holzhaus

Biathlet aus Schleching setzt auf Wärmepumpen-Technik

Eine Wärmepumpe beheizt in Schleching einen im Jahr 2015 entstandenen Holz-Neubau mit 190 m2 Wohnfläche des Top-Biathleten Andi Birnbacher. Hierfür waren...

83259 Schleching

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Wärmepumpen der Ferienpension Schweizer Haus

Wärmepumpensystem liefert Warmwasser und Heizwasser für Ferienpension „Schweizerhaus“

Die Ferienpension „Schweizerhaus“ in Waltersdorf wurde erweitert. Damit die Gäste, welche zukünftig in der Erweiterung nächtigen, ein wohlig Warmes Zimmer...

82629 Wattersdorf

Mehr erfahren

Brauerei Aying nutzt Wärmepumpe und BHKW zur Flaschenreinigung

Der größte Energie- und Wasserverbraucher einer Brauerei in der bayerischen Gemeinde Aying ist die Flaschenreinigung. Um die Kosten zu reduzieren und den...

85653 Aying

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Haustechnik des Effizienzhaus plus in Burghausen

Haus bei Burghausen beweist: PV-Anlage erhöht Effizienz

Ein Einfamilienhaus nahe Burghausen wird durch eine Solar-Wärmepumpe beheizt. Die Wärmepumpe wird ausschließlich über eine 51 m große Solarthermie-Anlage...

84489 Burghausen-Raitenhaslach

Mehr erfahren
Hier sehen Sie das Doppelhaus in Holzkirchen bei München

Niedrigenergie-Doppelhaushälfte in Holzkirchen bei München

Im Jahr 2016 wurde in Holzkirchen bei München eine Doppelhaushälfte fertiggestellt, welche dank PV-Anlage, Luft-Wasser-Wärmepumpe, integrierter...

83607 Holzkirchen

Mehr erfahren
Das Bild zeigt die Sparkasse in Bad Reichenhall in Bayern von außen.

Grundwasser-Wärmepumpe heizt und kühlt Sparkasse in Bad Reichenhall

Die „Sparkasse Berchtesgadener Land“ in Bad Reichenhall wurde im Jahr 2008 umfassend saniert. Nach Plänen des Architekten BolwinWulf erhielt das Gebäude...

83435 Bad Reichenhall

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Kita in Bad Reichenhall

Wasser-Wärmepumpe versorgt Kita Froschham in Bad Reichenhall

Die Kita Froschham in Bad Reichenhall wird durch eine nachhaltige Grundwasser-Wärmepumpe beheizt. Abgegeben wird die Wärme über eine Fußbodenheizung. Auf...

83435 Bad Reichenhall

Mehr erfahren
Hier sehen Sie das OKAL-Musterhaus in Poing

OKALs grüne Stadtvilla in Poing

Das Musterhaus von OKAL in Poing ist eine nachhaltige und effiziente Stadtvilla, die fast komplett selbst mit Strom und Wärme versorgt wird. Es verfügt...

85586 Poing

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Steckbrief
Projektnummer:
2553
Objekt:
Holzhäuser im Passivhaus-Standard
Ort:
Bad Endorf
Beteiligte Unternehmen:
Roland Sommerer, Seeon und Ulrich Hatz (Trostberg)
Hersteller:
Nibe Abluft-Wärmepumpe F470
Baujahr:
2014
Quelle:
Mehrgenerationen-Siedlung Bad Endorf
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet