Kuppenheim: Wärmepumpe sorgt für gutes Event-Klima

Anzeige

Die Stadt Kuppenheim – auch „Tor zum Murgtal“ genannt“ zählt zwar nur rund 8.000 Einwohner, bietet aber dennoch ein umfangreiches Freizeitangebot für Sport- und Eventbegeisterte an. In dem städtebaulich eher heterogenen Umfeld hat das Architekturbüro Dasch Zürn + Partner nun eine neue Veranstaltungshalle als attraktiven Ort der Begegnung errichtet. Der energetische Betrieb des Gebäudes erfolgt unter anderem durch eine Wärmepumpe, eine Klimaanlage und einer vorteilhaften Dämmung der Gebäudehülle.

Ein echter Eye-Catcher

Die äußere Erscheinung des Neubaus sticht klar hervor. Prägend ist die dunkelgraue Holzfassade des weitgehend geschlossenen Baukörpers. Die Oberfläche schimmert je nach Lichteinfall und Betrachtungswinkel in unterschiedlichen Schattierungen – von sanftem Silbergrau bis zum warmen Tiefgrau.

Die Konzeption des Grundrisses ermöglicht ein durchgehendes Raumkontinuum vom Eingang über den Saal bis hin zur einladenden Terrasse. Der Außenbereich bildet eine direkte Verbindung zur Liegewiese des benachbarten Freibads.

Angenehme Temperaturen durch moderne Heizungstechnik

Um das Gebäude nachhaltig zu beheizen, kommt ein System aus einer Grundwasser-Wärmepumpe (80 % Deckung) der Firma Buderus und einem Gas-Brennwertkessel für die Spitzenlasten (20 % Deckung) zum Einsatz. Die installierte Fußbodenheizung mit Einzelraumregelung steuert die Wärmeübergabe an die verschiedenen Räumlichkeiten.

In Veranstaltungshallen treffen in der Regel viele Menschen aufeinander, weshalb die Montage einer effektiven Innenraumbelüftung relevant ist. Hierbei setzte man auf eine RTL-Anlage, die sowohl mit einer Heizfunktion als auch mit Rotationswärmetauschern (Rückwärmzahl 0,8) zur Wärmerückgewinnung ausgestattet ist.

Manchmal wird’s dann doch zu heiß

Um die Temperaturen in der Veranstaltungshalle bei Bedarf herunterfahren zu können, kann auf eine Klimatisierung mittels adiabater Kühlung zurückgegriffen werden. Durch Verdunstungskühlung wird die Temperatur der einströmenden Außenluft gesenkt. Vergleicht man dieses Prinzip mit einer herkömmlichen Kompressionskühlung beträgt der Energieaufwand hier nur 25 Prozent.

Konstruktionsbestandteile und Aufbau der Gebäudehülle

Um Aussagen über den Grad der Dämmung treffen zu können, greift der Experte auf den U-Wert (auch Wärmedurchgangskoeffizient oder Wärmedämmwert genannt) zurück. Dieser zeigt auf, wieviel Energie pro Grad Temperaturdifferenz über eine Fläche von 1 m2 Gebäudehülle entweicht. Der Wert wird angegeben in Watt pro Quadratmeter mal Kelvin. Für die Kuppenheimer Veranstaltungshalle ergeben sich folgende Werte:

  • U-Wert Außenwand = 0,2 W/(m2K)
  • U-Wert Bodenplatte = 0,27 W/(m2K)
  • U-Wert Dach = 0,16 W/(m2K)
  • Uw-Wert Fenster = < 1,2 W/(m2K)
  • Ug-Wert Verglasung = 0,7 W/(m2K)

Die Fenster verfügen über Alu-Elemente des Typs Wicona Wicline 75 evo und sind zweifach verglast. Über die genannten energetischen Maßnahmen hinaus befindet sich auf dem Dach eine Photovoltaikanlage, deren Stromertrag direkt vor Ort genutzt wird.

Großes Lob von der Jury

Die moderne Veranstaltungshalle Kuppenheim wurde folglich mit dem Preis für „Beispielhaftes Bauen Landkreis Rastatt und Baden-Baden 2014 – 2021“ ausgezeichnet. Die Jury lobte die offene und raumgreifende Gestaltung, den eindrucksvoll ausladenden Baukörper sowie das kompakte Bauvolumen, das dennoch Flexibilität im Innenraum gewährt.

Wärmepumpe-Projekt von Buderus

Buderus

Steckbrief
Projektnummer:
2762
Objekt:
Veranstaltungshalle
Ort:
Kuppenheim
Beteiligte Unternehmen:
Dasch Zürn + Partner, Stuttgart, IB Nickel, GN Bauphysik, Bibo Tragwerksplanung, PB, Faktor gruen, Schatz+, Stadt Kuppenheim
Hersteller:
Schütte-Wicklein GmbH, WICONA, Westermann GmbH, Winterhalter+Maurer GmbH, Hör-mann, ESSERTEC, Lösch Blitzschutz GmbH & Co. KG, Knopf GmbH, Volz GmbH, Hettich GmbH, Geberit, iGuzzini
Baujahr:
2020
Quelle:
Veranstaltungshalle Kuppenheim

Weitere Projekte

Bankfiliale heizt und kühlt mit Wärmepumpe

Um ihre Filiale nachhaltig heizen und kühlen zu können, hat sich die baden-württembergische Volksbank Wilferdingen-Keltern eG für drei Sole/Wasser-Wärmepumpen...

75196 Remchingen

Mehr erfahren
Hier sehen Sie Wärmepumpen

Bruchsaler Firma setzt auf Wasser- und Luft-Wärmepumpen

Das Firmengebäude der Wolfgang Härdle Verpackungsservice, nahe des Bruchsaler Schlossgartens, setzt neben innovativen Verpackungslösungen auch auf eine...

76646 Bruchsal

Mehr erfahren
Hier sehen Sie eine Wärmepumpe

Germersheim: Wärmepumpen nutzen Abwärme des Serverraums

Die MHC Anlagentechnik GmbH in Germersheim hat ihre beiden Bürogebäude technisch auf das höchste Niveau gebracht: Die zum Einsatz kommende...

76726 Germersheim

Mehr erfahren
Hier sehen Sie ein Kloster

Kloster Waghäusel heizt mit Erdwärme-Wärmepumpe

Das katholische Kloster der "Brüder vom gemeinsamen Leben" in Waghäusel wurde parallel zu Renovierungsmaßnahmen auch mit einer 32,6 kW starken...

68753 Waghäusel

Mehr erfahren

Erdwärme im Effizienzhaus-Plus in Stuttgarter Vorort

Das Effizienzhaus-Plus im Stuttgarter Umfeld nutzt die Erdwärme zur vollständig regenerativen Wärme- und Kälteversorgung. Die Wasser/Wasser-Wärmepumpe heizt...

71229 Leonberg-Warmbronn

Mehr erfahren
Hier sehen Sie Mehrfamilienhäuser

Mehrfamilienhäuser nutzen Luft als Wärmepumpen-Quelle

Am Rabensteinerweg in Speyer punkten moderne Mehrfamilienhäuser in zweierlei Hinsicht: Die Fassaden in verschiedenen Grautönen verleihen der Straße ein...

67346 Speyer

Mehr erfahren

Wärmepumpen nutzen Molkerei-Abwärme für Haslach und Vauban

Um die Freiburger Stadtteile Haslach und Vauban mit Heizenergie zu versorgen, wird künftig die industrielle Niedertemperatur-Abwärme aus der Produktion der...

79115 Freiburg im Breisgau

Mehr erfahren


Sie interessieren sich für dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen

Wärmepumpe-Projekt von Buderus

Buderus

Steckbrief
Projektnummer:
2762
Objekt:
Veranstaltungshalle
Ort:
Kuppenheim
Beteiligte Unternehmen:
Dasch Zürn + Partner, Stuttgart, IB Nickel, GN Bauphysik, Bibo Tragwerksplanung, PB, Faktor gruen, Schatz+, Stadt Kuppenheim
Hersteller:
Schütte-Wicklein GmbH, WICONA, Westermann GmbH, Winterhalter+Maurer GmbH, Hör-mann, ESSERTEC, Lösch Blitzschutz GmbH & Co. KG, Knopf GmbH, Volz GmbH, Hettich GmbH, Geberit, iGuzzini
Baujahr:
2020
Quelle:
Veranstaltungshalle Kuppenheim
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen