Wärmepumpe in Kirchheim unter Teck: Kostenlos Experten-Angebote anfordern!


Die besten Wärmepumpe-Anbieter in Kirchheim unter Teck

icon

In nächster Nähe


Elektro Rissel Inhaber Peter WickSteinbeisstrasse 10
73269 Hochdorf
icon 5,0 km entfernt
Zum Experten-Profil

Elektroservice Jörg Raab Am Brand 7
72622 Nürtingen
icon 6,0 km entfernt
Zum Experten-Profil

Optima-EnergiekonzepteZiegelstraße 23
73262 Reichenbach an der Fils
icon 7,0 km entfernt
Zum Experten-Profil
icon

Praxis-Erfahrung


Elektro Rissel Inhaber Peter WickSteinbeisstrasse 10
73269 Hochdorf
icon 0 Referenzen
Zum Experten-Profil

Dahler-Ehrle GmbH ElektrofachbetriebLange Str. 14
70794 Filderstadt
icon 0 Referenzen
Zum Experten-Profil

Elektro-Bächle GmbH Hochsträß 2
72587 Römerstein
icon 0 Referenzen
Zum Experten-Profil
icon

Aus einer Hand


moorizu GmbHWilhelmstr. 22
72574 Bad Urach
icon 4 Leistungen
Zum Experten-Profil

Energieberater (HWK) - Volker SchmidtKelterstr. 54
73733 Esslingen am Neckar
icon 4 Leistungen
Zum Experten-Profil

Energieberatung MutschallVolker-Böhringer-Weg 8
73732 Esslingen
icon 4 Leistungen
Zum Experten-Profil


Alle Experten anfragen



Anbieter und Projekte aus Kirchheim unter Teck

Es wurden 27 Fachbetriebe und 59 Projekte in Kirchheim unter Teck und Umgebung gefunden.

Experten
Projekte

Beim Anzeigen der Karte werden von Google Cookies gesetzt. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Ihr Fachbetrieb ist hier nicht vertreten? Melden Sie sich kostenlos hier an: >> Registrierung

Elektro Rissel Inhaber Peter Wick

Steinbeisstrasse 10, 73269 Hochdorf

icon5,4 km von Kirchheim unter Teck entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Elektroservice Jörg Raab

Am Brand 7, 72622 Nürtingen

icon5,6 km von Kirchheim unter Teck entfernt.
WärmepumpeSolarthermieÖlheizungPelletheizungElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker
Das energetisch sanierte Mehrfamilienhaus in Wernau (Foto: Buderus)
Projekt-Nr.: 1561

Mehrfamilienhaus in Wernau erhält Luft/Wasser-Wärmepumpe

Ein in den 1950er Jahren gebautes Mehrfamilienhaus im baden-württembergischen Wernau wurde mit einer modernen Luft-Wasser-Wärmepumpe für die Grundlast und einem Gas-Brennwertkessel für die Spitzenlast ausgestattet.

  • Luft-Wasser-Wärmepumpe mit 41 kW
  • Gas-Brennwertkessel mit 65 kW
  • 30 Wohnungen mit Wärme versorgt

73249 Wernau (Neckar)

Buderus
Mehr erfahren
Visualisierung des Büroneubaus der Volksbank Mittlerer Neckar eG in Wendlingen (Grafik: © Muffler Architekten)
Projekt-Nr.: 3598

Wendlingen: Wärmepumpe heizt und kühlt neue Volksbank

2024 entstand das klimapositive Volksbank-Bürogebäude in Wendlingen. Dank einer eigenen Solaranlage und einer Sole/Wasser-Wärmepumpe, die Erdwärme nutzt, wird das DGNB-zertifizierte Gebäude umweltfreundlich mit Strom versorgt, beheizt und gekühlt.

  • Erdwärme
  • Heizen & Kühlen
  • Sole/Wasser-Wärmepumpe

73240 Wendlingen am Neckar

Mehr erfahren

Optima-Energiekonzepte

Ziegelstraße 23, 73262 Reichenbach an der Fils

icon7,3 km von Kirchheim unter Teck entfernt.
WärmepumpeSolarthermieElektroheizungPhotovoltaikHeizungsoptimierung

Elektro-Schweizer Inhaber: T. Niedermaier

Kalkofer Straße 70, 72622 Nürtingen

icon8,1 km von Kirchheim unter Teck entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Elektro-Erhardt GmbH

Golterstrasse 7, 73257 Köngen

icon8,3 km von Kirchheim unter Teck entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker
Die Funktionsweise des kalten Nahwärmenetzes (Grafik: NATURSTROM AG)
Projekt-Nr.: 1938

Reichenbach an der Fils: 41 Wärmepumpe für Neubau-Wohnquartier

In Reichenbach an der Fils entstand ein Neubau-Wohnquartier, welches durch ein kaltes Nahwärmenetz mit oberflächennaher Geothermie versorgt wird. In jedem der 41 Wohnhäuser wurde neben einer Wärmepumpe auch eine Solaranlage mit Stromspeicher installiert.

  • Kaltes Nahwärmenetz
  • 41 Wärmepumpen
  • Photovoltaik-Anlagen

73262 Reichenbach an der Fils

Mehr erfahren

Eder Elektrotechnik

Obere Strasse, 72636 Frickenhausen

icon9,2 km von Kirchheim unter Teck entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Schwickert Gebäudetechnik Rainer Maria Schwickert

Hauffstrasse 20, 72660 Beuren

icon9,3 km von Kirchheim unter Teck entfernt.
WärmepumpeSolarthermiePelletheizungElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftung
Der Einsatz eines Energiemanagers und einer Wärmepumpe mit Photovoltaikanlage kann die durchschnittlichen Stromkosten von 1.850 Euro auf 650 Euro pro Jahr reduzieren (Quelle: Bosch)
Projekt-Nr.: 2435

Plochingen: Neubau nutzt intelligent gesteuerte Wärmepumpe

Die Familie Rock stattete Ihren Neubau in Plochingen mit einem intelligenten Energiemanagement-System aus. Das Programm von Bosch kombiniert die Komponenten Wärmepumpe, Solarthermie und Energiespeicher so effizient wie möglich und trifft dabei Entscheidungen im Sekundentakt.

  • intelligentes Energiemanagement
  • Bosch Luft-Wärmepumpe
  • 55% eigene Strombedarfdeckung

73779 Plochingen

Mehr erfahren
40 PVT-Module wurden auf dem Dach installiert (Foto: Consolar Solare Energiesysteme GmbH)
Projekt-Nr.: 1719

Nürtingen: Solarwärme von Firmendach für Luft-Wärmepumpe

Auf dem Dach eines Firmengebäudes im baden-württembergischen Nürtingen wurden 40 Consolar PVT-Module installiert. Diese erzeugen Strom und Wärme. Die Wärme wird aber nicht direkt genutzt, sondern an eine Luft-Wärmepumpe von Haute geleitet.

  • 40 PVT-Module
  • Luft-Wärmepumpe
  • Stromspeicher mit 14 kWh

72622 Nürtingen

Mehr erfahren

Brühl Gebäudeenergieberatung

Rüdenerstr. 62, 73733 Eßlingen am Neckar

icon10,9 km von Kirchheim unter Teck entfernt.
WärmepumpePhotovoltaikDachDämmungEnergieberaterArchitekt

Alexander Zima Elektromeister

Blumenstrasse, 73669 Lichtenwald

icon12,3 km von Kirchheim unter Teck entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Elektro-Kälte-Brückner

Bachstrasse 5, 72622 Nürtingen

icon11,9 km von Kirchheim unter Teck entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Sie interessieren sich für
dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Projekt-Nr.: 2534

Object-Campus in Denkendorf setzt auf Wärmepumpe und Photovoltaik

Der Object-Campus in Denkendorf ist ein Büro- und Gewerbecampus mit individuell teilbarer Mietfläche in Denkendorf. Mit einer Erdwärme-Wärmepumpe in Kombination mit Photovoltaikanlage entspricht das Gebäude nahezu den Vorstellungen einer energieautarken Büroarchitektur.

  • solarbetriebene Wärmepumpe
  • Object-Campus Denkendorf
  • 29 Erdsonden-Bohrungen

73770 Denkendorf

Mehr erfahren
Das Einfamilienhaus in Aichwald wird mithilfe von Erdwärme beheizt (Foto: waermepumpe-regional.de)
Projekt-Nr.: 2019

Einfamilienhaus in Aichwald heizt seit 2004 mit Erdwärme

Dieses Einfamilienhaus in Eichwald heizt bereits seit dem Jahr 2004 mittels Erdwärme. Obwohl die Technolgoie und die zwei vorgenommen Bohrungen damals sehr teuer waren, rechnet sich das Vorhaben nach Aussage des Hausherren.

  • Erdwärmepumpe
  • zwei Bohrungen á 75 Meter
  • günstige Unterhaltskosten

73773 Aichwald

Stiebel Eltron
Angebot anfordern
Die Versuchsstände der GU versorgen auch das Gebäude selbst (Foto: Hochschule Esslingen)
Projekt-Nr.: 1695

Esslingen: Hochschule versorgt sich selbst mit Wärme

In einem Labor der Hochschule Esslingen wurden 2017 35 Versuchsstände zur Wärme- und Kälteerzeugung errichtet. Unter anderem kommen hier Wärmepumpen, ein BHKW und ein Brennstoffzellenheizgerät zum Einsatz. Die erzeugte Wärme wird im Gebäude selbst verwendet.

  • 35 Versuchsstände
  • Gebäude selbst versorgt
  • Außerdem weitere Gebäude durch Nahwärmenetz

73728 Esslingen am Neckar

Mehr erfahren

Dirr Elektro-Technik

Herdweg 55, 72581 Dettingen

icon15,0 km von Kirchheim unter Teck entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Energieberatung Mutschall

Volker-Böhringer-Weg 8, 73732 Esslingen

icon15,3 km von Kirchheim unter Teck entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungEnergieberaterWohnraumlüftungFördermittelberatungKlimaanlageBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Projekt-Nr.: 2196

Holzhaus in Esslingen heizt mit Erdwärme-Wärmepumpe

Seit dem Jahr 2018 heizt ein Holzhaus in Esslingen mit einer Erdwärme-Wärmepumpe. Das generationenübergreifende Haus verzichtet auf außerdem auf Leim, giftige Chemie oder Holzschutzmittel, z.B. werden die Holzwände durch Holzdübel miteinander verbunden.

  • Erdwärme-Wärmepumpe
  • Holzhaus
  • Kein Leim, Chemie oder Holzschutzmittel

73732 Esslingen am Neckar

Mehr erfahren
Ihren Neubau in Eschenbach bei Göppingen heizt Familie Preussler mit einer Luftwärmepumpe (Außeneinheit siehe links im Bild) und einer Solarthermie-Anlage von Junkers (Foto: Junkers)
Projekt-Nr.: 1366

Neubau in Eschenbach wird mit Wärmepumpe beheizt

Familie Preuschler erfüllte sich 2014 den Traum vom Eigenheim und setzte bei der Wahl der Heizmethode auf eine umweltfreundliche Alternative - eine Wärmepumpe, betrieben mit hauseigenem Solarstrom, beheizt den Neubau der Familie in Eschenbach.

  • Wärmepumpe mit Solarstrom
  • Einfamilienhaus-Neubau
  • Supraeco SAO-2 von Junkers

73107 Eschenbach

Mehr erfahren
Der Salemer Pflegehof heizt mit Wärmetauschern aus 1982 und einer modernen Wärmepumpe (Foto: commons.wikimedia.org / CC0 1.0)
Projekt-Nr.: 1958

Erste Abwasser-Wärmepumpe in Esslingen schon 1982 errichtet

Schon im Jahr 1982 wurde das deutschlandweit erste Pilotprojekt in Sachen Abwasser-Wärmepumpe gestartet. Damals war die Technik noch nicht ausgereift. Dennoch konnten die Wärmetaucher im Jahr 2014 mit einer Elektro-Wärmepumpe reaktiviert werden.

  • Abwasser-Wärmepumpe
  • Wärmetauscher aus 1982
  • Damals Pilotprojekt in Deutschland

73728 Esslingen am Neckar

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2485

Kahltes Nahwärmenetz liefert Wohnhaus in Esslingen Energie

In den Grünen Höfen im baden-württembergischen Esslingen wird ein Mehrfamilienhaus entlang der Stuttgarter Straße über ein Kaltes Nahwärmenetz mit Energie versorgt. Möglich ist dies durch ein Erdsondenfeld mit 40 über 100 Meter tiefen Bohrungen.

  • Erdwärme
  • Erdwärmesonden
  • Heizen und Kühlen

73734 Esslingen am Neckar

Angebot anfordern

Elektrotechnik Jaumann GmbH

Holzwiesenweg 16, 73732 Esslingen

icon15,7 km von Kirchheim unter Teck entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungBHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Sie interessieren sich für
dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen

Vaihinger GmbH Licht und Technik

Holzheimer Stra, 73037 Göppingen

icon16,3 km von Kirchheim unter Teck entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungBHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Der Blick in die Weinberge ist noch ein Bonus oben drauf (Foto: SCHÜCO International KG)
Projekt-Nr.: 1432

Esslingen: Verwaltungsgebäude nutzt Grundwasser-Wärmepumpe

Das neue Verwaltungsgebäude der Südwestmetall in Esslingen wird nachhaltig durch eine Grundwasser-Wärmepumpe beheizt. Abgeben wird die Wärme über Deckenaktivierung. Außerdem wurde eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung installiert.

  • Grundwasser-Wärmepumpe
  • Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
  • Deckenaktivierung

73728 Esslingen am Neckar

Mehr erfahren

Dahler-Ehrle GmbH Elektrofachbetrieb

Lange Str. 14, 70794 Filderstadt

icon16,5 km von Kirchheim unter Teck entfernt.
WärmepumpePhotovoltaikElektriker

Sebastian Schweiss e. K. Licht - Elektro - Kommunikation - Solar

Daimlerstrasse 9, 73037 Göppingen

icon17,1 km von Kirchheim unter Teck entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Elektrotechnik Veil

Mittelstädter Straße 42, 72658 Bempflingen

icon16,7 km von Kirchheim unter Teck entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungBHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Manfred Schöll Elektrotechnik

Leberbachstrasse, 72555 Metzingen

icon16,9 km von Kirchheim unter Teck entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Energieberater (HWK) - Volker Schmidt

Kelterstr. 54, 73733 Esslingen am Neckar

icon17,2 km von Kirchheim unter Teck entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermiePhotovoltaikDachFensterDämmungEnergieberaterTürenFördermittelberatungHeizungsoptimierung

moorizu GmbH

Wilhelmstr. 22, 72574 Bad Urach

icon17,5 km von Kirchheim unter Teck entfernt.
WärmepumpeSolarthermiePelletheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungEnergieberaterArchitektFördermittelberatungHeizungsoptimierung

Elektro Wack

Hinter-Höfen-Strasse, 72587 Römerstein

icon17,1 km von Kirchheim unter Teck entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker
120 der insgesamt 295 Gründungspfähle wurden für die Nutzung von Geothermie aktiviert (Foto: Fritz Planung)
Projekt-Nr.: 1786

Geothermie mittels Gründungspfähle im Freizeitbad Schorndorf

Die Nutzung regenerativer Energiequellen stand bei dem Bau des Schorndorfer Freizeitbads, dem Oskar-Frech-Bad, im Vordergrund. Die Stadtwerke Schorndorf entschieden sich für die Nutzung von Geothermie mittels Aktivierung von 120 der insgesamt 296 eingesetzten Gründungspfählen.

  • Geothermie/Erdwärme
  • 120 aktivierte Gründungspfähle
  • Sole-Wasser-Wärmepumpe

73614 Schorndorf

Mehr erfahren

Ruoff Energietechnik GmbH

Rudolf-Diesel-Str. 5, 72585 Riederich

icon17,6 km von Kirchheim unter Teck entfernt.
WärmepumpeSolarthermiePhotovoltaik

Elektro Knura

Im Michelreis 12, 72124 Pliezhausen

icon18,2 km von Kirchheim unter Teck entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Elektro HD Eifler GmbH & Co. KG

Amstetter Str. 91, 70329 Stuttgart

icon19,2 km von Kirchheim unter Teck entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikEnergieberaterElektriker

Elektro-Bächle GmbH

Hochsträß 2, 72587 Römerstein

icon19,1 km von Kirchheim unter Teck entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Michael Rehm Elektro GmbH & Co. KG

Obere Gasse 12, 72589 Westerheim

icon18,7 km von Kirchheim unter Teck entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

solargroup UG

Bussardweg 6, 72631 Aichtal

icon18,7 km von Kirchheim unter Teck entfernt.
WärmepumpePhotovoltaikElektriker
Die Wärme für das Musterhaus wird nachhaltig erzeugt (Foto: WeberHaus)
Projekt-Nr.: 1705

Fellbach: Einfamilienhaus nutzt heizt und kühlt mit Wärmepumpe

Das WeberHaus-Musterhaus in Fellach heizt und kühlt mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe nachhaltig. Die Wärmepumpe gibt die erzeugte Wärme über Fußbodenheizungen im ganzen Haus ab. Außerdem sichert sie auch die Warmwasser-Erzeugung im Haus, inklusive Wärmerückgewinnung.

  • Luft-Wasser-Wärmepumpe
  • Fußbodenheizung
  • Solaranlage mit Batteriespeicher

70734 Fellbach

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 1339

Stuttgart: EnBW Verwaltungsgebäude mit Erdwärme-Wärmepumpen

Das EnBW Verwaltungsgebäude in Stuttgart nutzt zwei Erdwärme-Wärmepumpen mit insgesamt 1.450 kW Heizleistung und 970 kW Kühlleistung. Hierfür wurden 96 Erdsonden mit einer Tiefe von jeweils 130 Metern in das Erdreich hinab gelassen. Damit ist die Erdsonden-Anlagen eine der größten in Deutschland.

  • Zwei Erdwärme-Wärmepumpen von Airwell
  • Heizleistung von insgesamt 1.450 kW
  • Kühlleistung von 970 kW

70567 Stuttgart-Fasanenhof

Mehr erfahren
Die Max Weishaupt GmbH nutzt eine Erdwärme-Wärmepumpe (Foto: BWP/Weishaupt)
Projekt-Nr.: 1338

Stuttgart: Wärmepumpen-Hersteller geht mit gutem Beispiel voran

Der Hersteller von Wärmepumpen Max Weishaupt GmbH hat sein Gebäude aus den 70er Jahren energetisch saniert und dabei ein bivalentes System aus Wärmepumpe und Ölheizung installiert, welches sowohl die Büros als auch die Lagerhalle mit Wärme versorgt. Außerdem kann das System im Sommer zur Kühlung verwendet werden.

  • Erdwärme-Wärmepumpe mit Heizleistung von 35 kW
  • In Kombination mit Ölheizung
  • 10 Erdsonden á 140 Metern Tiefe

70567 Stuttgart-Fasanenhof

Mehr erfahren
Ein aus Abwasser gespeistes kaltes Nahwärmenetz versorgt Wärmepumpen (Foto: Memorino – wikimedia / CC BY 3.0)
Projekt-Nr.: 1870

Stuttgart: Wohnquartier „Neckarpark“ heizt mit Wärmepumpen

Das neu errichtete Wohnquartier „Neckarpark“ auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs in Bad Cannstatt bei Stuttgart heizt dank einem Konzept aus Abwasser-Wärmepumpen und Photovoltaik-Anlagen emissionsfrei. Die Bauarbeiten am Wärmekonzept wurden im Sommer 2019 abgeschlossen.

  • Kaltes Nahwärmenetz aus Abwasser gespeist
  • Abwasser-Wärmepumpen
  • Photovoltaik-Anlagen auf Dächern

70327 Stuttgart-Wasen

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 1922

Kirche in Reutlingen wird Wohnhaus mit Erdwärme-Wärmepumpe

Die neuapostolische Kirche in Reutlingen-Altenburg wurde zu einem Einfamilienhaus umgebaut. Dieses heizt dank einer Sole-Wasser-Wärmepumpe und vier Bohrpfählen mit Geothermie. Eine PV-Anlage erzeugt den für die Wärmepumpe benötigten Strom, womit diese CO2-frei wird.

  • Sole-Wasser-Wärmepumpe
  • Vier Bohrpfähle fördern Erdwärme
  • Fußbodenheizung

72768 Reutlingen-Altenburg

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 1703

Stuttgart-Degerloch: Wärmepumpe heizt Eigentumswohnungen

Im Stuttgarter Stadtteil Degeloch wurde im Spätsommer 2016 eine moderne Immobilie in attraktiver Lage fertiggestellt. Die Eigentumswohnungen erreichen nicht nut den KfW-70-Effizienzhaus-Standard, sondern heizen auch mittels Luft-Wasser-Wärmepumpen.

  • Luft-Wasser-Wärmepumpe in jeder Wohnung
  • KfW-Effizienzhaus-70
  • Hochdämmende Bauweise

70597 Stuttgart-Degerloch

Mehr erfahren
Das Stuttgarter Büro LIMA architekten entwarf einen gläsernen Kubus. Eine Hälfte der Glasfassade besteht aus geschlossenen Elementen (Foto: Lisa Bogner und Tobias Manzke PartGmbB)
Projekt-Nr.: 2543

Büroneubau in Leinfelden-Echterdingen nutzt Erdwärme

Das neue Büro- und Verwaltungsgebäude der Stadtwerke Leinfelden-Echterdingen vereint gleich mehrere klimafreundliche Technologien zur eigenen Energieversorgung: Vom Pelletkessel über eine effiziente Gebäudehülle bis hin zur Sole/Wasser-Wärmepumpe, die die Räumlichkeiten kühlt.

  • Erdwärme
  • Server-Abwärme
  • ökologische Wärmeversorgung

70771 Leinfelden-Echterdingen

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2041

Stuttgart-Degerloch: „Haus auf der Waldau“ nutzt Erdwärme

Das Seniorenpflegeheim „Haus auf der Waldau“, nahe dem Ortskern von Stuttgart-Degerloch, nutzt eine Sole-Wasser-Wärmepumpe mit einer Leistung von 115 kW um den kompletten Heizwärmebedarf des Seniorenheims zu decken. Hierzu wurden mehrere Erdsonden in das Erdreich hinab gelassen.

  • Mehrere Erdsonden
  • Sole-Wasser-Wärmepumpe mit 115 kW Leistung
  • Gesamter Heizwärmebedarf des 145 Betten umfassenden Hauses gedeckt

70597 Stuttgart-Degerloch

Angebot anfordern
Projekt-Nr.: 2354

Reutlingen: Wärmepumpe und Thermikschacht versorgen Architektenhaus

Das von den Walk und Walk Architekten konzipierte Wohnhaus am Stadtrand von Reutlingen überzeugt nicht nur in der Optik, sondern auch in der Energieversorgung. Über einen Thermikschacht gelangt die mit einer Wärmepumpe entzogene Erdwärme in die Wohnräume.

  • Nutzung von Erdwärme
  • Verteilung über Thermikschacht
  • 223 m2 Architektenhaus

72764 Reutlingen

Mehr erfahren
Das Fertighaus RELAX des Fertighausherstellers WEISS demonstriert die Nutzung einer klimafreundlichen Luft-Wärmepumpe (Copyright: Fertighaus WEISS)
Projekt-Nr.: 2257

Wärmepumpen-Demonstration im WEISS Fertighaus in Fellbach

In der Ausstellung „Eigenheim und Garten“ des Fertighausherstellers WEISS in Fellbach konnte im November 2019 das neue Musterhaus RELAX eingeweiht werden. Das Haus ist im KfW 40 Plus-Standard konzipiert und verfügt über kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung mittels Wärmepumpe.

  • Wärmerückgewinnung mit Wärmepumpe
  • WEISS Fertighaus RELAX
  • nachhaltige Bauweise mit Holz

70736 Fellbach

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2100

Stuttgart-Degerloch: Mehrfamilienhaus heizt mit Wärmepumpe

Im Spätsommer 2016 wurde ein Mehrfamilienhaus in Stuttgart-Degerloch fertiggestellt, welches vor allem auch durch moderne Gebäudetechnik überzeugt. Eine Luft-Wasser-Wärmepumpe pro Wohneinheit sorgt beispielsweise für Wärme im als KfW-Effizienzhaus-70 errichteten Gebäude.

  • Luft-Wasser-Wärmepumpe
  • KfW-Effizienzhaus-70
  • Hochdämmende Gebäudehülle

70597 Stuttgart-Degerloch

Mehr erfahren
Das Museum Ritter in Waldenbuch wird mit einer Kombination aus Aqua Solarwärme-Anlage, Holzpellets-Feuerungsanlage und Wärmepumpe beheizt (Foto: Paradigma Deutschland GmbH)
Projekt-Nr.: 1791

Regenerative Energien versorgen Ritter-Sport Museum in Waldenbuch

Das quadratische Ritter-Sport Museum im baden-württembergischen Waldenbuch vertraut vollständig auf regenerative Energiequellen: Solarenergie, Biomasse und Geothermie versorgen die 4.450 m2 große Grundfläche zukunftsorientiert und nachhaltig mit Energie.

  • Ritter-Sport Museum
  • Geothermie/Erdwärme
  • aktivierte Gründungspfähle

71111 Waldenbuch

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2604

Stuttgarter Wohnhaus F9: eTank versorgt Sole-Wärmepumpe

In Stuttgart wurde ein 270 m2 großes Wohnhaus für eine Fünfköpfige Familie errichtet, welches auch dank Sole-Wasser-Wärmepumpe den KfW-70 Standard erfüllt. Als Wärmequelle nutzt die Wärmepumpe hauptsächlich die Solaranlage, Überschüsse werden in einem eTank gespeichert.

  • 270 m2 Wohnfläche
  • Sole-Wasser-Wärmepumpe
  • eTank als Zwischenspeicher

70597 Stuttgart-Haigst

Angebot anfordern
Dank der Wärmepumpe kann sowohl geheizt und gekühlt werden (Foto: Zooey Braun)
Projekt-Nr.: 1560

Heizenergie durch Luft/Luft-Wärmepumpe in Steinenbronn

Das neue Verwaltungsgebäude von Stahlcon ist in Steinenbronn südwestlich von Stuttgart errichtet worden. Mit modernster Energietechnik, wie Luft-Luft-Wärmepumpen und kontrollierter Lüftungsanlage liegt es 28 % unter den Anforderungen der EnEV 2014.

  • Luft-Luft-Wärmepumpe
  • Heizen & Kühlen
  • Bauteilaktivierung

71144 Steinenbronn

Mehr erfahren
Die Niederlassung von Haus & Grund in Stuttgart wurde u.a. mittels Wärmepumpe und PV zu einem energetischen Vorzeigeobjekt für städtische Bürogebäude (Foto: Siegloch + Partner)
Projekt-Nr.: 2245

Haus & Grund modernisiert 60er Jahre Bau mit Wärmepumpe

2015 sanierte und modernisierte der Haus- und Grundbesitzverein in Stuttgart sein Bürogebäude: Dabei wurde die Dämmung erneuert, eine Luft-Wärmepumpe inklusive Lüftungsanlage sowie eine Photovoltaikanlage installiert. Sogar zwei E-Ladestationen stehen heute auf dem Grundstück bereit.

  • E-Mobilität
  • Reduzierung der CO2-Emissionen
  • Wärmepumpe im 60er Jahre Bau

70188 Stuttgart-Mitte

Mehr erfahren
Die Abwasser-Wärmepumpe hat eine Heizleistung von 155 kW (Foto: Siedlungswerk)
Projekt-Nr.: 1895

Wohnquartier in Stuttgart heizt mit Wärmepumpe, BHKW und Gas

Das Wohnquartier „Seelberg-Wohnen“ in Stuttgart-Bad-Cannstatt heizt dank einer Abwasser-Wärmepumpe, einem BHKW und einer Gas-Brennwerttherme mit 40% weniger CO2-Ausstoß als herkömmliche Anlagen der gleichen Größe. Die Quartier besteht aus insgesamt 164 Wohneinheiten.

  • Abwasser-Wärmepumpe mit 155 kW
  • BHKW und Gas-Brennwertkessel
  • 164 Wohneinheiten versorgt

70372 Stuttgart-Bad Cannstatt

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2579

John Cranko Schule in Stuttgart kühlt und heizt mit Eisspeicher

Die John Crango Schule in Stuttgart ist eine der renommiertesten Balletschulen der Welt. Der imposante Neubau der Schule ist im Juni 2020 fertig gestellt worden - zwei 530 m3 große Eisspeicher dienen als neue Wärmequelle, die mittels "Betonaktivierung" in die Schulungsräume gelangt.

  • 530 m3 große Eisspeicher
  • Betonaktivierung
  • Ballettschule Stuttgart

70182 Stuttgart

Mehr erfahren
Das Mehrfamilienhaus in Stuttgart-Möhringen erzeugt dank Solaranlage mehr Energie, als seine Bewohner benötigen. (Foto: © Stadtwerke Stuttgart / Max Kovalenko)
Projekt-Nr.: 2975

Stuttgarter Mehrfamilienhaus nutzt Abwasser-Wärmepumpe mit OPV

Das Mehrfamilienhaus uptown green living in der Filderbahnstraße 59 in Stuttgart-Möhringen nutzt die Abwasserwärme des öffentlichen Kanalnetzes, um mit einer Wärmepumpe die rund 14 °C auf die Vorlauftemperatur des Heizkreislaufs anzuheben. Die Stromversorgung erfolgt durch Photovoltaik.

  • Abwasserwärme-Nutzung
  • Wärmepumpe für Mehrfamilienhaus
  • Solaranlage auf Dach und an Fassade

70567 Stuttgart-Möhringen

Mehr erfahren
Das Stadtmuseum in Stuttgart nutzt die Wärme des Abwasser für die Beheizung (Foto: Leon Wallis – wikimedia / CC BY-SA 3.0 DE)
Projekt-Nr.: 1887

StadtPalais in Stuttgart heizt mit Abwasser-Wärmepumpe

Das Stadtmuseum Stuttgart („StadtPalais – Museum für Stuttgart) ist ein Museum zur Stadtgeschichte Stuttgarts, das im April 2018 im Wilhelmspalais eröffnet wurde. Seither wird das Stadtmuseum mit der Wärme des Abwassers mit rund 160 kW Entzugsleistung per Wärmepumpe beheizt.

  • StadtPalais Stuttgart
  • Abwasser-Wärmepumpe
  • Jahresarbeitszahl von 4,5

70173 Stuttgart

Angebot anfordern
Die Erweiterung der Landesbibliothek in Stuttgart wird durch einen Mix aus Erd- und Abwärme-Wärmepumpen beheizt (Foto: Vermögen und Bau Baden-Württemberg - Amt Stuttgart)
Projekt-Nr.: 2005

Stuttgarter Bibliothek heizt mit Erd- und Abwärme-Wärmepumpen

Der Erweiterungsbau der Württembergischen Landesbibliothek in Stuttgart wird durch eine Kombination aus Erd- und Abwärme-Wärmepumpen beheizt. Diese decken die Grundlast des Gebäudes. Spitzenlasten werden durch Fernwärme gedeckt.

  • Erd- und Abwärme-Wärmepumpen
  • Spitzenlasten durch Fernwärme gedeckt
  • Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung

70173 Stuttgart

Mehr erfahren
Das Mineralbad wird durch einen Mix aus Wärmepumpen, Gas-Brennwertkesseln und einem kleinen gasbetriebenen BHKW mit Wärme versorgt (Foto: sarang – wikimedia / gemeinfrei)
Projekt-Nr.: 1886

Mineralbad Berg in Stuttgart nutzt Wärmepumpen, BHKW und Gas

Das Stuttgarter Mineralbad Berg heizt nach vierjähriger Generalsanierung durch einen Mix aus Wärmepumpen, Gas-Brennwertkessel und einem kleinen BHKW. Die Wärmepumpen nutzen die Wärme des Quellwassers als externe Wärmequelle. Außerdem wurde eine PV-Anlage verbaut.

  • Wärmepumpen mit ingesamt 900 kW
  • Gas-Brennwertkessel
  • BHKW

70190 Stuttgart

Mehr erfahren
Das Mineralbad beheizt das Duschwasser durch eine Abwärme-Wärmepumpe (Foto: Enslin – wikimedia / CC BY-SA 3.0)
Projekt-Nr.: 1885

Stuttgarter Mineralbad nutzt Abwasser-Wärmepumpe

Das Mineralbad Leuze in Stuttgart nutzt die Abwärme aus einem 34°C warmen Schwimmbeckens, um damit über eine Wärmepumpe das Duschwasser zu beheizen. Da sich ein Biofilm auf die Wärmetauscher legt, müssen diese regelmäßig gereinigt werden.

  • Abwärme-Wärmepumpe
  • 34°C warmes Beckenwasser genutzt
  • Biofilm legt sich auf Wärmetauscher

70190 Stuttgart-Ost

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2210

Kita-Heizung in Reutlingen: Effiziente Erdwärmenutzung

Der Kindergarten "Am Wasserturm" in Reutlingen nutzt eine Erdwärmeheizung mit einer Wärmepumpe, um das Gebäude umweltfreundlich und kosteneffizient zu beheizen. Zwei Erdsonden entziehen dem Erdreich Wärme, die mit der Wärmepumpe in das Heizsystem eingespeist wird.

  • Erdsonden-Wärmepumpe
  • Niedertemperatur-Heizsystem
  • Fußbodenheizung

72768 Reutlingen-Degerschlacht

Mehr erfahren
Die Feuerwache Zipfelbach in Winningen umfasst eine Fahrzeughalle mit Platz für vier Einsatzfahrzeuge (Foto: Feuerwehr Winnenden)
Projekt-Nr.: 1542

Luftwärmepumpe versorgt Feuerwache Zipfelbach in Winnenden

Die Feuerwehrwache „Zipfelbach“ ist die dritte Station der freiwilligen Feuerwehr in Winnenden. Der Gebäudekomplex mit Personal- und Schulungsräumen sowie einer großen Fahrzeughalle wird mit einer Luftwasserwärmepumpe sowie Wärmerückgewinnung energetisch versorgt.

  • Feuerwehrwache
  • Luft-Wasser-Wärmepumpe
  • Wärmerückgewinnung

71364 Winnenden

Mehr erfahren
Die neue Fabrik von Bosch heizt zu 90% aus regenerativer Quelle (Foto: Robert Bosch GmbH)
Projekt-Nr.: 2207

Die im März 2010 eröffnete Halbleiter-Fabrik von Bosch in Reutlingen wird durch ein ausgeklügeltes System zu 90% mit regenerativ erzeugte Wärme statt mit fossilen Brennstoffen versorgt. Hierzu wurde ein Blockheizkraftwerk, eine Wärmepumpe sowie Solartherm

Die im März 2010 eröffnete Chip-Fabrik von Bosch in Reutlingen wird durch einen Mix aus Blockheizkraftwerk, Wärmepumpe, Solarthermie- und Photovoltaik-Anlagen und Abwärmenutzung aus Produktionsprozessen beheizt. So spart Bosch im Jahr 10.000 Tonnen CO2.

  • Wärmepumpe
  • BHKW
  • Solarthermie

72762 Reutlingen

Mehr erfahren
Das neue Elefantenhaus wird durch eine Kombination aus Abwärme und Geothermie beheizt (Foto: wikimedia / public domain)
Projekt-Nr.: 1853

Stuttgarter Zoo heizt Elefantenhaus mit Wärmepumpe

Das Elefantenhaus des Stuttgarter Zoos „Wilhelmina“ wird seit 2021 durch eine Wärmepumpe beheizt. Diese nutzt sowohl Geothermie als auch Abwärme und verhindert so im Jahr den Ausstoß von 201 Tonnen CO2 im Vergleich zu herkömmlichen Heizungsanlagen.

  • Geothermie
  • Abwärme
  • 201 Tonnen CO2 eingespart

70376 Stuttgart-Bad Cannstatt

Mehr erfahren
Für den Kohleausstieg entstehen neue Gebäude auf dem Kraftwerksgelände in Stuttgart-Münster. Eine Wärmepumpe soll dann aus der Abwärme Fernwärme erzeugen (Foto: EnBW / COS Systemhaus)
Projekt-Nr.: 2610

Stuttgart-Münster erhält Großwärmepumpe für Heizkraftwerk

Das Heizkraftwerk in Stuttgart-Münster soll bis 2025 umgebaut werden, in dem die vorhandenen Kohlekessel durch gasbefeuerte Turbinen ersetzt werden. Zudem soll die per Abwärme-Wärmepumpe gewonnene Wärme in das Stuttgarter Fernwärmesystem eingebunden werden.

  • Abwasser-Wärmepumpe
  • Reallabor Großwärmepumpe
  • Heizkraftwerk Münster

70376 Stuttgart-Münster

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2469

Eisspeicher-Wärmepumpe für Stuttgarter Wohnviertel

Im Stuttgarter Wohnquartier "Rosenstein" heizt und kühlt eine Eisspeicher-Wärmepumpe die Wohn- und Gewerbeeinheiten. Die Großwärmepumpe Vitocal 350-G Pro (200 kW) nutzt Solar-Luft-Absorber als Wärmequelle und verfügt zudem über einen Eisspeicher mit 800 m3 Wasservolumen.

  • Solar-Luft-Absorber als Wärmequelle
  • 800 m3 Eisspeicher
  • Großwärmepumpe Vitocal 350-G Pro

70191 Stuttgart-Nord

Mehr erfahren
Das Kronen-Carré verfügt über eine thermisch aktivierte Bodenplatte (Foto: © MSeses / Wikimedia Commons / CC BY-SA 4.0)
Projekt-Nr.: 1841

Stuttgart: Bodenplatte von Kronen-Carré thermisch aktiviert

Das Kronen-Carré nutzt dank einer aktivierten Bodenplatte Erdwärme, um nachhaltig zu heizen. Hierzu wurden Rohre in die Bodenplatte eingelassen, ähnlich wie bei einer Fußbodenheizung. So fungiert die Bodenplatte als Ersatz für Energiepfähle.

  • Bodenplatte thermisch aktiviert
  • Keine Energiepfähle
  • Heizt Büro- und Geschäftsgebäude

70174 Stuttgart

Mehr erfahren
Die Lappkabel Europazentrale in Stuttgart heizt im Winter mit einer Sole-Wasser-Wärmepumpe (Foto: U.I. Lapp GmbH / IN-Press)
Projekt-Nr.: 2378

Lappkabel aus Stuttgart nutzt Erdreich als Wärmespeicher

Die Lappkabel GmbH heizt und kühlt ihre Europazentrale in Stuttgart mit einer Viessmann Sole/Wasser-Wärmepumpe. Die Wärmepumpe gewinnt die Wärme aus einem Sondenfeld und gibt überschüssige Wärme im Sommer an das Erdreich ab - so kann der Untergrund als saisonaler Wärmespeicher genutzt werden. 

  • Erdreich als Wärmespeicher
  • Viessmann Wärmepumpe
  • klimafreundliches Bürogebäude

70565 Stuttgart

Mehr erfahren
Seit 2005 werden verschiedene Stuttgarter Kliniken durch verschiedenstes Wärmepumpen beheizt (Foto: Gerd Leibrock - wikimedia / CC BY-SA 3.0 DE)
Projekt-Nr.: 1879

Stuttgart: Kliniken heizen mit verschiedenen Wärmepumpen

Seit 2005 werden verschiedenste Kliniken in Stuttgart zusammengeführt. Dabei wurden alte Gebäude saniert und neue gebaut. Im Zuge dessen wurde auch die Gebäudetechnik modernisiert. Abwasser- und Luft-Wärmepumpen beheizen die Kliniken seitdem emissionsfrei.

  • Abwasser-Wärmepumpen
  • Luft-Luft-Wärmepumpe
  • Bauteilaktivierung

70174 Stuttgart

Mehr erfahren
Das ehemalige Stuttgarter Stellwerkhäuschen wird seit seiner Sanierung mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe Logatherm WLW196i AR beheizt (Foto: Buderus)
Projekt-Nr.: 2407

Stellwerk West: Luftwärmepumpe macht Events grüner

In dem denkmalgeschützen Stellwerk West wurde eine neue, umweltfreundliche Luft-Wasser-Wärmepumpe installiert, welche warme Events auch im Stuttgarter Winter möglich macht.

  • Luft-Wasser-Wärmepumpe mit 15 kW
  • Pufferspeicher mit 200 Litern
  • Integrierte Internet-Schnittstelle

70197 Stuttgart

Buderus
Mehr erfahren
Die Villa in Stuttgart-Kaltental wird mittels zweier Wärmepumpen nachhaltig beheizt (Foto: BWP)
Projekt-Nr.: 1340

Stuttgart: Zwei Wärmepumpen beheizen historische Villa

Eine Sandstein-Villa im Stadtteil Kaltental wird seit 2010 mit zwei Sole-Wasser-Wärmepumpen beheizt. Diese stammen von Viessman (Typ: Vitocal 300-G), haben je 17,6 kW Leistung und sind als Master/Slave-Installation angebracht.

  • zwei Sole-Wasser-Wärmepumpen
  • Viessman Wärmepumpen mit je 17,6 kW
  • 400 m2 Wohnfläche beheizt

70569 Stuttgart-Kaltental

Mehr erfahren
Sie haben es zu modernen Wohnungen saniert (Foto: Wohnprojekt Stuttgart-Kaltental)
Projekt-Nr.: 2162

Mehrfamilienhaus in Stuttgart-Kaltental heizt mit Wärmepumpe

Nachdem vier Familien ein leerstehendes Gebäude in Stuttgart-Kaltental gekauft und zu einem Mehrfamilienhaus mit vier Wohneinheiten umgebaut haben, heizt dieses mit einer Erdwärme-Wärmepumpe in Verbindung mit einer Photovoltaik-Anlage emissionsfrei und nachhaltig.

  • Erdwärme-Wärmepumpe
  • Fußbodenheizung
  • Photovoltaik-Anlage auf Dach

70569 Stuttgart-Kaltental

Mehr erfahren
Im Jahr 2016 ließ die Gemeinde das neue Feuerwehrhaus bauen (Foto: dasch zürn + partner, Miguel Babo)
Projekt-Nr.: 2468

Wannweiler Feuerwehr heizt mit innovativer Wärmepumpe

Ein architektonisches Meisterwerk ist das neue Feuerwehrgebäude in der Gemeinde Wannweil. Im grauen Sichtton sticht der moderne Neubau aus dem Industriegebiet hervor - doch auch energetisch triumphiert das Funktionsgebäude mit einer modernen Luft-Wasser-Wärmepumpe.

  • modernes Feuerwehrgebäude
  • innovatives Energiekonzept
  • Klimaschutz in Wannweil

72827 Wannweil

Mehr erfahren
Die neue Wärmezenttale in Dettenhausen soll den Landkreis künftig mit nachhaltiger Wärme versorgen (Foto: swt / Schermaul)
Projekt-Nr.: 2565

Wärmezentrale in Dettenhausen nutzt BHKW und Wärmepumpe

Die neu errichtete Wärmezentrale in Dettenhausen nutzt eine Kombination aus BHKW, Wärmepumpe, Spitzenlastkessel und Solarthermie um eine möglichst nachhaltige Wärmeversorgung der Gemeinde zu gewährleisten. Die Wärmepumpe nutzt dabei die Abwärme des BHKW.

  • Blockheizkraftwerk
  • Abwärme-Wärmepumpe
  • Solarthermie und Spitzenlastkessel

72135 Dettenhausen

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 1876

Stuttgart: Hans-Rehn-Stifungs nutzt Luft- und Erdwärmepumpe

Im Jahr 2009 wurden die Sanierungsarbeiten an der Stuttgarter Hans-Rehn-Stiftung abgeschlossen. Seitdem wird das Gebäude durch eine Kombination aus Luft-Wärmepumpe, Erd-Wärmepumpe mit 20 Sonden, BHKW und Spitzenlast-Gaskessel beheizt.

  • Erdwärme durch 20 Sonden á 90 Metern
  • Luft-Wärmepumpe
  • BHKW

70565 Stuttgart

Mehr erfahren
Hierzu wurden 32 Erdsonden in das Erdreich hinabgelassen (Foto: ZSW)
Projekt-Nr.: 1434

Institutsgebäude in Stuttgart heizt und kühlt mir Erdwärme

Das neue Institutsgebäude des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoffforschung Baden-Württemberg (ZSW) in Stuttgart wird seit Juli 2017 nachhaltig durch eine Erdwärme-Wärmepumpe mit 32 Erdsonden beheizt und gekühlt. Außerdem wird auf dem Dach und an der Fassade Solarstrom erzeugt.

  • Erdwärme-Wärmepumpe
  • 32 Erdsonden
  • Solaranlage auf Dach und an Fassade

70563 Stuttgart-Vaihingen

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 1810

Wärmepumpe und Solar für Stuttgarter Seniorenwohnanlage

Zwei Brüder aus Stuttgart gründeten mit ihrer Stiftung das „Rohrer Höhe“ betreute Wohnheim, in dem rund 90 Senior:innen das selbstständige Leben genießen können. Im Zuge einer Sanierung wurde das Wohnheim mit einer Wärmepumpe und 28 Erdwärmebohrungen sowie einer Solarthermieanlage ausgestattet.

  • betreute Wohnanlage
  • Nutzung von Geothermie
  • 28 Erdwärmebohrungen

70565 Stuttgart-Vaihingen

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 1341

Moderne Haustechnik für Uhland-Schule in Stuttgart

In der Uhland-Schule in Stuttgart wurde im Jahr 2017 eine Erdwärme-Wärmepumpe und eine Solaranlage installiert. Als Teil des Forschungsprojektes „Eneff:Schule“ wird sie seitdem durch das Amt für Umweltschutz in Stuttgart und Forschende der Uni Stuttgart in einem Monitoring-Projekt beobachtet.

  • Erdwärme-Wärmepumpe
  • Photovoltaik-Anlage
  • Teil des Forschungsprojektes „Eneff:Schule“

70437 Stuttgart-Rot

Mehr erfahren
Vorbesprechung auf dem Gelände des neuen Quartiers am Wiener Platz im Stuttgarter Stadtteil Feuerbach (Foto © Stadtwerke Stuttgart)
Projekt-Nr.: 3007

Wärmepumpe nutzt Abwärme des Feuerbacher Abwassers

Das neue Quartier am Wiener Platz im Stuttgarter Stadtteil Feuerbach wird mit einer Abwasser-Wärmepumpe und einem Biomethan-BHKW zentral über ein Nahwärmenetz mit Wärme versorgt. Der Strom aus dem BHKW betreibt dann die Wärmpumpe. Spitzenlasten deckt ein Brennwertkessel ab.

  • Abwasser-Wärmepumpe
  • Nahwärmenetz
  • Biomethan-BHKW

70469 Stuttgart-Feuerbach

Mehr erfahren
Das Gebäude der DRV wird mit Erdwärme-Wärmepumpe beheizt (Foto: Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg)
Projekt-Nr.: 1943

Stuttgart: DRV heizt und kühlt zwei neue Gebäude mit Erdwärme

Im Jahr 2016 wurden zwei neue Gebäude der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg (DRV) in Stuttgart errichtet. Die beiden Gebäude heizen durch eine Erdwärme-Wärmepumpe mit 108 Erdsonden mit minimierten Betriebskosten und emissionsfrei.

  • Erdwärme-Wärmepumpe
  • 70% des Energiebedarfs gedeckt
  • Photovoltaik und Ökostrom

70437 Stuttgart-Freiberg

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 1852

DS-Hauptstiz und Stuttgart-Vaihingen heizt mit Erdwärme

Der Hauptsitz der Drees & Sommer (DS) Grundstücksgesellschaft in Stuttgart-Vaihingen ist das erste Gebäude überhaupt, was mit zwei Gütesiegeln der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen in Gold ausgezeichnet wurde. Hierzu trägt auch die Erdwärme-Wärmepumpe bei.

  • Erdwärme-Wärmepumpe
  • 18 Erdsonden
  • Betonkernaktivierung und Heizdecken

70569 Stuttgart-Vaihingen

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2622

PV-Spezialist in Berghülen nutzt Modul-Abwärme als Heizung

Als Vorzeigeobjekt und als langfristiges Forschungsobjekt gilt der Firmensitz des Unternehmens Galaxy Energy GmbH in Berghülen: Die effiziente Energieversorgung erfolgt durch eine Indach-Solaranlage in Verbindung mit einem SolarEis-System der isocal HeizKühlsysteme GmbH.

  • SolarEis-Speicher
  • SolarEis-Speicher
  • Indach-PV-Module

89180 Berghülen

Mehr erfahren
Die Hoffnungshäuser in Schwäbisch Gmünd werden mit Photovoltaik-Wärmepumpen mit Ökowärme versorgt (Foto: Polarstern)
Projekt-Nr.: 1769

Schwäbisch Gmünd: CO2-freie Hoffnungshäuser dank PV-Wärmepumpen

In Schwäbisch Gmünd errichtete die Hoffnungsträger Stiftung insgesamt sechs neue Hoffnungshäuser für Menschen in Not. Bei der Energieversorgung setzt die Stiftung auf klimaneutrale Alternativen und nutzt Wärmepumpen, die mit PV-Strom betrieben werden.

  • Luftwärmepumpen
  • Solarstrom für Wärmepumpe
  • Mieterstrommodell

73525 Schwäbisch Gmünd

Mehr erfahren

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet