Finden Sie jetzt Ihren Energie-Experten! 2821 registrierte Profis direkt erreichen und kostenlos vergleichen!
Jetzt lesen: So funktioniert energie-experten.org

Dreiecksfenster als Stilelement: Formen, Kosten und Einbau im Überblick

Vom XXL-Dreiecksfenster bis zur Standard-Variante: Welche Dreiecksformen gibt es? Welche dreieckigen Fenster eignen sich als Dachgiebelfenster? Was kosten Dreiecksfenster?

Eine ganz spezielle Variante der Dachfenster stellen die sogenannten Dreiecksfenster dar. Diese Dachfenster werden in der Regel im Dachgiebel in den Seitenwänden des Dachstuhls installiert. Es handelt sich um klassische Fensterformen, die entweder aus einem dreieckigen Fenster oder aus mehreren zusammengesetzten Fenstern bestehen, die dann zusammen eine Dreiecksform ergeben. Sie bilden den spitz zulaufenden Dachfirst nach und unterstreichen damit die Satteldach-Architektur des Hauses als weiteres Stilelement.

Neue Dachfenster gesucht? Hier kostenlos Angebote anfordern

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

Gestaltungsformen moderner Dreicksfenster

Übersicht der typischen Grundformen von Dreiecksfenstern (Grafik: energie-experten.org)
Übersicht der typischen Grundformen von Dreiecksfenstern (Grafik: energie-experten.org)

Das Dreiecksfenster kommt genau wie das Giebelfenster aus der klassischen Architektur und wird heute in fast allen Fensterbereichen genutzt. Eigentlich als ausschließlich optischer Aspekt gedacht, entwickelte sich das Dreiecksfenster genau wie das Giebelfenster zu einer sinnvollen Lösung, das Dachgeschoss als Wohn- oder Schlafbereich nutzen zu können. Ihren Anfang machte diese Art der Nutzung in Großstädten, in denen Wohnraum immer knapper wurde und auch Dachebenen als nutzbare Fläche ausgebaut werden sollten.

Der Name Dreiecksfenster leitet sich von der Dachfenster-Form ab. Die Winkelgebung des Dreiecksfensters orientiert sich dabei an den Winkeln des Dachgiebels. Die dreieckige Form dieses Dachfensters wird durch die zwei grundsätzlichen Dreiecksformen eines gleichschenkligen Dreiecks und eines rechtwinkligen Dreiecks erreicht. Zusammengesetzte Dreiecksfenster werden dann unter Zuhilfenahme eines einfachen quadratischen oder rechteckigen Fensters, der Fensterraute, der einfachen Schräge und der gebrochenen Schräge hergestellt.

(Grafik: energie-experten.org)
(Grafik: energie-experten.org)
(Grafik: energie-experten.org)
(Grafik: energie-experten.org)
(Grafik: energie-experten.org)
(Grafik: energie-experten.org)
(Grafik: energie-experten.org)
(Grafik: energie-experten.org)
(Grafik: energie-experten.org)
(Grafik: energie-experten.org)
(Grafik: energie-experten.org)
(Grafik: energie-experten.org)
(Grafik: energie-experten.org)
(Grafik: energie-experten.org)
(Grafik: energie-experten.org)

So ergeben sich eine Vielzahl an Dreiecksformen, mit denen sich jede Giebelgröße nach dem individuellen Geschmack mit einem Fenster gestalten lässt. Um den Winkel des Dachfirstes jedoch parallel im Dreiecksfenster abzubilden, werden die gleichschenkligen und rechtwinkligen Dreieckselemente teilweise gesondert angefertigt, was wiederum mit entsprechend höheren Fenster-Kosten verbunden ist.

Vorteile moderner Dreiecksfenster

Größter Vorteil gegenüber rechteckigen Dachfenstern ist die Dreiecksform. Somit passen sie sich auch in Dachgiebel oder auch Spitzdachgauben perfekt in die Dachoptik ein. Genau wie bei allen Dachfenster-Optionen im Dachgeschoss bringen auch Dreiecksfenster ein paar grundlegende Vorteile mit sich. Zu den Bekanntesten gehören:

  • Tageslicht im Dachgeschoss
  • Einfaches Lüften des Dachgeschosses
  • Nutzung des Dachgeschosses als Wohn- und Arbeitsraum
  • Optische Aufwertung des Gebäudes

Damit auch Dreiecksfenster ihre Vorteile voll entfalten können, benötigen sie natürlich entscheidende Features wie einen Insekten- oder einen Sonnenschutz. Genau wie die Dreiecksfenster werden diese häufig individuell und passend zum Dreiecksfenster gefertigt und kosten dementsprechend mehr. Unsere speziellen Ratgeber bieten Ihnen weitergehende Infos zum Thema Insektenschutz und Sonnenschutzlösungen im Dachgeschoss. Wichtigster Vorteil neben den Wohnaspekten ist aber ganz klar die optische Aufwertung des Gebäudes. Es ist möglich, fast die komplette Dachwand mit einem XXL-Dreiecksfenster zu verglasen. So erhält man einen Premiumausblick vom höchsten Punkt des Dachgeschosses!

Anbieter von Dreiecksfenstern in Ihrer Nähe finden

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

Montage-Besonderheiten von Dreiecksfenstern

Die Montage und Installation von Dreiecksfenster ist komplizierter und auch aufwendiger als der Einbau eines einfachen Dachfensters, hier spitze Winkel verbaut werden und vielfach mehrere dreieckige Fenster miteinander kombiniert werden. Es muss ein Durchbruch durch die tragende Wand geschlagen werden, das Dreiecksfenster muss passgenau eingefügt werden und fugendicht verschlossen werden und das alles in luftiger Höhe auf einem Gerüst. Genau wie die Gauben- und Giebelfenster gehören Dreiecksfenster nicht nur in Sachen Optik, sondern auch in Sachen aufwendiger Montage zur Königsklasse unter den Dachfenstern.

Kosten für moderne Dreiecksfenster

Moderne Giebel-Architektur mit zu einem Dreieck zusammengesetzten Fenstern. (Foto: Verbandes Fenster + Fassade (VFF) / Ventana Deutschland)
Moderne Giebel-Architektur mit zu einem Dreieck zusammengesetzten Fenstern. (Foto: Verbandes Fenster + Fassade (VFF) / Ventana Deutschland)

Wie bereits angesprochen, werden die Dreiecksfenster genau wie die Giebel- und Gaubenfenster häufig individuell angefertigt. Nur so kann man die Winkelführung des Hauses auch in den Dreiecksfenstern weiterführen. Daher ist es nicht sinnvoll, hier pauschale Preisangaben zu machen. Entscheidend für die Kosten sind

  • die Größe,
  • das eingesetzte Material (Alu, Holz, Kunststoff),
  • die Verglasung (2- bis 5-fach),
  • die Öffnungsvariante (Kipp, Schwing)
  • und die Sonderfeatures (Insekten- und Sonnenschutz).

In Sachen unterschiedlicher Öffnungsmechanismen gibt es auch bei den Dreiecksfenstern sowohl Kipp- wie auch Schwing- und Schwenkvarianten. Die Kosten hängen hier sowohl von der Art der Technik als auch von der Anzahl der Fenster ab. Im Idealfall sind die obere und die untere Fenstereinheit des Dreiecksfensters separat zu öffnen. Das erhöht aber nochmals die Kosten, da an diesem Dachfenstertyp dann mindestens zwei Öffnungsmechanismen verbaut werden müssen. Bei XXL-Varianten, die die gesamte Wandfläche ausfüllen, können es auch vier oder sechs Öffnungsmechanismen werden.

Bei der Auswahl des Rahmenmaterials fällt die Entscheidung häufig auf Alu-Rahmenvarianten. Beliebte Alternativen stellen aber auch Holz- und Kunststoffrahmen zur Auswahl. Bei der Auswahl sind neben dem Design aber auch der U-Wert der Fensterrahmen entscheidend. Ein niedriger Ug-Wert wird vielfach über Mehrkammerprofile und deren entsprechende Dämmung erreicht, die wiederum bei Dreiecksfenstern die Kosten erhöhen. Aus energetischer Sicht ist es daher sinnvoll, eine einfachere Dreiecksfensterkonstruktion zu wählen, aber dafür später weniger Heizkosten im Dachgeschoss zu haben.

Letztlich variieren die Preise daher sehr stark: Angefangen bei 650 Euro für ein kleines Dreiecksfenster können die Kosten schnell mehrere Tausend Euro bei sehr großen Modellen mit vielen Einzelfenstern übersteigen.

Anbieter für Dreiecksfenster und Einbau-Kosten

Romantisches Dachgaubenfenster zusammengesetzt aus zwei rechtwinkligen Dreiecken. (Foto: Verband Fenster + Fassade (VFF) / Aldra Fenster & Türen)
Romantisches Dachgaubenfenster zusammengesetzt aus zwei rechtwinkligen Dreiecken. (Foto: Verband Fenster + Fassade (VFF) / Aldra Fenster & Türen)

Neben den marktführenden Anbietern, die meist die größte Auswahl moderner Dreiecksfenster anbieten, findet man auch eine Reihe kleinerer Anbieter, die die Dreiecksfenster inklusive Einbau anbieten. In der Regel fährt man mit einem kleineren Betrieb etwas günstiger, als mit den High-end Ausführungen der marktbeherrschenden Anbieter. Im Idealfall lässt man sich ein Angebot für das Dreiecksfenster inklusive Einbau machen.

Perfekt ist es, im Vorfeld mindestens zwei Kostenvoranschläge unterschiedlicher Anbieter einzuholen, sodass man diese ideal vergleichen kann. Über den Daumen gepeilt liegen die Montage- und Installationskosten bei ca. 50 % der eigentlichen Kosten des Dreiecksfensters. Stundensätze für die Handwerker unterscheiden sich regional und liegen im Durchschnitt bei etwa 50 bis 60 Euro pro Stunde.

Genau wie bei Giebelfenstern ist es auch bei Dreiecksfenstern zwingend notwendig, auf einen Anbieter zu setzen, der das Gütesiegel RAL besitzt. Dieses ist heute ein wichtiger Qualitätsstandard für die fachgerechte Fenstermontage auf den nicht verzichtet werden sollte. Diese Zertifizierung sollte auf den ersten Blick auf der Homepage oder auf dem Kostenvoranschlag des Anbieters ersichtlich sein.

Expertentipp: Im Idealfall wird das Dreiecksfenster direkt beim Hausbau eingebaut. Ein nachträglicher Einbau ist recht teuer, neben einer Baugenehmigung muss ein Statiker und Architekt hinzugezogen werden, um den Einbau professionell durchführen zu können. Wer wirklich handwerklich geschickt ist, entsprechendes Profi-Werkzeug besitzt und schwindelfrei auf Gerüsten arbeiten kann, kann den Einbau auch eigenständig durchführen.

Hier Kostenvoranschläge für Dreiecksfenster einholen

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

Weitere Informationen über Dachfensterarten

"Alle Dreiecksfenster im Überblick" wurde am 31.01.2018 das letzte Mal aktualisiert.