Finden Sie jetzt Ihren Energie-Experten! 2852 registrierte Profis direkt erreichen und kostenlos vergleichen!
Jetzt lesen: So funktioniert energie-experten.org

Vorteile, Design und Preise von Dachfenstern aus Kunststoff

Welche Vorteile bieten Dachfenster aus Kunststoff? Welche Gestaltungsmöglichkeiten bieten Dachfensterrahmen aus Kunststoff? Was kosten Kunststoff-Dachfenster?

Dachfenster sind heutzutage Pflicht, wenn man den Dachboden zum Wohnraum ausbauen möchte. Nur so dringt Tageslicht in das Dachgeschoss und man kann diese Räume außerdem sinnvoll lüften. Aber auch in Kalträumen werden die Dachfenster eingesetzt, um einen einfachen Dachausstieg zu gewährleisten. Moderne Lichtkuppel, Panorama-Dachfenster oder auch einfache Standard-Fenster, eines haben viele Dachfenster gemeinsam: Kunststoff schützt sie vor Alterung, vor Wartung und Reparatur und bietet eine hohe Dämmwirkung.

Neue Dachfenster gesucht? Hier kostenlos Angebote anfordern

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

Vor- und Nachteile von Kunststoff-Dachfenstern

Moderne Dachfenster aus Kunststoff besitzen ein Hohlkammerprofil, das eine hohe Wärmedämmung des Rahmens sicherstellt und auch Wärmebrücken vermeiden hilft. (Foto: energie-experten.org)
Moderne Dachfenster aus Kunststoff besitzen ein Hohlkammerprofil, das eine hohe Wärmedämmung des Rahmens sicherstellt und auch Wärmebrücken vermeiden hilft. (Foto: energie-experten.org)

Dachfenster aus Kunststoff zählen heute zu den am meisten genutzten Materialen im Fensterbau. Dies aus gutem Grund, denn Kunststoff besitzt gegenüber Dachfenstern aus anderen Rahmenmaterialien eine Vielzahl an Vorteilen. Dennoch weisen diese auch Nachteile auf, die für den ein oder anderen gegen die Entscheidung für den Einsatz von Kunststoff-Dachfenstern sprechen.

Vorteile

Dachfenster aus Kunststoff gibt es in den unterschiedlichsten Werkstoff-Kombinationen wie z. B. mit Holz oder Aluminium. Auch wenn Kunststoffe bzw. PVC eigentlich nicht den besten Ruf besitzen, bringt gerade der Einsatz des Hartplastik-Materials entscheidende Vorteile mit sich. Zu den Wichtigsten zählen:

  • Im Gegensatz zu Dachfenstern, deren Rahmen aus Vollholz oder aus Aluminium bestehen, bieten Dachfenster aus Kunststoff die Möglichkeit, den Werkstoff während der Produktion in alle erdenklichen Formen biegen zu lassen. So bekommt man gerade im Bereich Kunststoff-Dachfenster in der Regel die größte Auswahl flexibler und variabler Rundbogenfenster oder auch Lichtkuppelsysteme.
  • Da Dachfenster mit Kunststoff sehr leicht sind, lassen sich diese auch wesentlich leichter einbauen.
  • Im Inneren des Kunststoffrahmens befinden sich häufig mehrere Hohlkammern, die einen hohen Wärme- als auch Schallschutz gewährleisten.
  • An Rahmen und Aufsetzkranz fließen Flüssigkeiten aufgrund der Kunststoffbeschaffenheit extrem einfach ab, sodass sich nur weinge Beläge ablagern. Außerdem ist das Material Korrosion- und Reinigungsmittel unempfindlich und lässt sich leicht reinigen.
  • Dachfenster aus Kunststoff sind extrem langlebig und wartungsfrei. Daher gehören sie trotz des eingesetzten Kunststoffs zu den umweltfreundlicheren Varianten, da diese im Idealfall erst nach vielen Jahren ausgetauscht werden müssen.

Nachteile

Das sind jetzt eigentlich alles entscheidende Vorteile, bei denen man sich fragt, warum man überhaupt ein Dachfenster aus einem anderen Werkstoff wie Holz oder Alu wählen sollte? Die Antwort darauf ist ganz einfach, denn neben dem optischen Aspekt besitzt Kunststoff leider auch nennenswerte Nachteile. Zu den relevantesten zählen:

  • Der Kunststoff lädt sich sehr schnell statisch auf und zieht Staub und Schmutz an. Auch wenn sich der Kunststoff einfach reinigen lässt, er muss dafür häufiger als Holz oder Alu gereinigt werden. Ähnlich wie man das vom TV-Gerät im Wohnzimmer kennt. Stichwort: Staubmagnet.
  • Das Design von Kunststoff-Dachfenstern ist eher kühl und schlicht. Wohnraumaspekte und Designelemente setzt man damit nicht. Für diesen Fall gibt es aber Material-Alternativen.
  • Bohrungen durch den Rahmen (um z. B. ein Satellitenkabel hindurch zuführen) sind auch bei Kunststofffenstern in den unteren Ecken möglich, auch wenn man dafür einen Spezialbohraufsatz nutzen sollte. Das Hindurchführen des Kabels ist aufgrund der verbauten Hohlkammern aber etwas komplexer.
  • Wer viel Wert auf die ökologische Ausgestaltung eines Bau- oder Sanierungskonzepts legt, der ist mit Kunststoffrahmen am Dach schlecht beraten. Hier sollte konsequent auf Dachfensterrahmen und Innenfutter aus Holz aus heimischen Hölzern gesetzt werden.

Hier Kostenvoranschläge für Dachfenster aus Kunststoffen einholen

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

Kunststoffe ermöglichen vielfältige Design- und Farbvarianten

In der Regel kann man Kunststofffenster in jedem erdenklichen Design bekommen. Das ist ein echter Pluspunkt dieses Werksstoffes. Aufgrund der Flexibilität und Formbarkeit der Oberflächenstruktur lassen sich während der Produktion verschiedene Design-Oberflächenstrukturen integrieren. So kann ein Kunststoff-Dachfenster dann von außen tatsächlich wie ein Holz-Fenster (z. B. Eiche, Kiefer, Nussbaum oder Mahagoni) aussehen. Das ist besonders wichtig, wenn die restlichen Designelemente des Hauses ebenfalls aus Holz gefertigt sind und ein PVC-Dachfensterelement das Gesamt-Design zerstören würde, man aber nicht auf die Vorzüge der Kunststofffenster verzichten möchte.

Die Rahmenoberfläche lässt sich aber auch auf der Raumseite optisch ansprechend gestalten. So lassen sich farbige Kunststoffe, Metallic-Look und viele andere innovative Designkonzepte verwirklichen, die dann auch dem gesamten Raum-Design einen neuen Look verleihen. Bei farbigen Kunststoffen muss man gerade bei Dachfenstern jedoch beachten, dass man hier Staub und Schmutz noch schneller wahrnimmt als auf weißen Rahmenstrukturen.

Kosten von Kunststoff-Dachfenstern im Vergleich

Natürlich sind wie bei allen Fensterpreisen auch hier die Kosten vor Allem größenabhängig. Man kann aber ganz pauschal sagen, dass die Kunststoff-Varianten in der Regel etwas teurer sind als Dachfenster aus Alu, Holz oder Kombinationen aus beidem. Natürlich bestimmen auch der gewählte Öffnungsmechanismus und optionale Sonnen- oder Insektenschutzlösungen mit über die Höhe des Preises.

Tabelle: Überblick über gängige Kunststoff-Dachfenster der Firma Roto und die Preisunterschiede zu Holz-Dachfenstern
BezeichnungGrößeRahmen-WerkstoffBrutto-Preis
Roto Designo R 6 RotoTronic54 x 78 cmKunststoff940,00 Euro
Roto Designo R 6 RotoTronic54 x 78 cmHolz880,00 Euro
Roto Designo R 8 Klapp-Schwing54 x 78 cmKunststoff700,00 Euro
Roto Designo R 8 Klapp-Schwing54 x 78 cmHolz630,00 Euro
Roto Designo R 8 Klapp-Schwing134 x 140 cmKunststoff1.280,00 Euro
Roto Designo R 8 Klapp-Schwing134 x 140 cmHolz1.186,00 Euro

Dieser Preisvergleich mit Beispielen von Roto Dachfenstern aus Online-Shops zeigt ganz deutlich den Preisunterschied, den die Kunststoff-Varianten mit sich bringen. Für den höheren Preis profitiert man jedoch auch von den oben aufgezeigten Vorteilen. Bezogen auf die Gesamtkosten entsprechend der Nutzungsdauer und der Heizkostenersparnisse amortisieren sich die Kosten dieser Dachfenster dann schneller als andere.

Expertentipp: Kunststoff-Dachfenster sind eine sichere Wahl

Im Großen und Ganzen spricht viel für den Werksstoff Kunststoff beim Dachfenster. So bieten sie für versierte Handwerker aufgrund des vergleichsweise geringen Gewichts auch die Möglichkeit zum Selbsteinbau. In unserem Spezialratgeber zum Einbau von Dachfenstern haben wir eine DIY-Anleitung zusammengestellt. Wer vorhat, seine Kunststoff Dachfenster selbst einzubauen, findet dort alle relevanten Infos zum Thema.

Lediglich der Aspekt, dass man die Fenster wirklich häufig putzen muss, nervt auf Dauer. Hier haben Holz-Varianten die Nase vorn. Wer aber beim Dachausbau möglichst modern renovieren möchte, kommt in der Regel nicht um Kunststoff-Dachfenster herum. Aufgrund ihrer Langlebigkeit gehören die Kunststoff Dachfenster trotz des Einsatzes von PVC im Vergleich mit zu den umweltfreundlichen Varianten.

Anbieter von Kunststoff-Dachfenstern in Ihrer Nähe finden

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

Weitere Informationen über Dachfenster-Arten

"Vorteile, Design und Preise von Kunststoff-Dachfenstern" wurde am 14.03.2016 das letzte Mal aktualisiert.