Letzte Aktualisierung: 23.10.2020

Hersteller von Einblasdämmstoffen und Komponenten von Einblasdämmungen

Anzeige

Angebote für Einblasdämmungen kostenlos anfordern

Jetzt Ihre Fachbetriebe finden!
Anzeige

Biowert Industrie GmbH

Biowert ist Hersteller des ökologischen Zellulose-Einblasdämmstoffes AgriCellBW für Hohlräume im Wand-, Boden- und Dachbereich oder als Schüttdämmstoff für ebene Flächen. Die atmungsaktive Zellulose wird aus heimischem Wiesengras gewonnen und in einem speziellen Verfahren brandsicher gemacht. AgriCellBW ist zertifiziert nach DIBt Nr. Z-23.11-1628. » Biowert Industrie GmbH

ECOFIBRE Dämmstoffe

Die ECOFIBRE Dämmstoffe GmbH ist Hersteller und Systemvertrieb von Einblasdämmung aus nicht brennbarer Steinwolle. Im Bereich der Steinwolle-Einblasdämmstoffe ist die ECOFIBRE Dämmstoffe GmbH mit einer der größten Anbieter auf dem deutschen Markt. » ECOFIBRE Dämmstoffe GmbH

GEKO Maschinenbau

Die GEKO Maschinenbau GmbH stellt u. a. Einblasmaschinen und Einblassensoren her vertreibt in der Sparte GEKO-Dämmsysteme u.a. Einblasdämmstoffe, Dämmsacke, sowie Dampfbremsen, Unterspann- und Wandschalungsbahnen und Holzweichfaserdämmplatten. » GEKO Maschinenbau

HOMATHERM

HOMATHERM ist einer der wenigen Komplettanbieter von druckfesten Dämmplatten, flexiblen Dämmmatten und losen Dämmflocken aus Holz und Zellulose. HOMATHERM setzt bei der Herstellung dieser ökologischen Dämmstoffe durchgehend auf Nachhaltigkeit. » HOMATHERM

ISOCELL GmbH

Die 1992 gegründete ISOCELL GmbH ist ein österreichischer Komplettanbieter rund um die Einblasdämmung. Neben einer Zellulosedämmung bietet ISOCELL zudem Einblasmaschinen, Dachbahnen, Winddichtungen, Dampfbremsen, Klebesysteme und Fensterbänder an. » ISOCELL GmbH

isofloc Wärmedämmtechnik GmbH

isofloc Einblasdämmstoffe auf Zellulosebasis bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten zur Dämmung vorgefertigter Holzbauelementen, beim Neubau vor Ort oder bei einer nachträglichen Dämmung von Altbauten. » isofloc

Joma

Die JOMA Dämmstoffwerk GmbH in Holzgünz im Allgäu fertigt Dämmstoffe für verschiedenste Anwendungen. Ihre Produktpalette reicht von Dämmplatten aus Styropor über Akustikplatten und Verbunde bis hin zu 3i-Spezialbaustoffen. Für Einblasdämmungen stellt JOMA den Einblasdämmstoff Joma Perl an. » Joma

Knauf

Knauf Insulation gehört zur Knauf Unternehmensgruppe und stellt Dämmlösungen aus Glas- und Steinwolle sowie Holzwolle-Produkte für den Hoch- und Industriebau und für industrielle Anwendungen her. » Knauf

Philippine Dämmstoffe

Philippine ist ein mittelständischer Hersteller von EPS-Dämmstoffen und Dämmplatten aus Bochum. Für Hohlrumdämmungen bietet die Philippine GmbH & Co. Dämmstoffsysteme KG Wärmedämmschüttung aus Polystyrol-Partikelschaum-Granulat zur Dämmung von Hohlräumen in Böden, Decken und Dächern an. Die Anwendung erfolgt in nicht druckbelasteten Bereichen. » Philippine Dämmstoffe

Rathi-Dämmsysteme

Die RATHI-Dämmsysteme GmbH hat sich als Recyclingunternehmen auf die Verwertung von industriellen Dämmstoffabfällen aus Polyurethan-Hartschaum und aus Steinwolle spezialisiert und stellt u.a. aus Polyurethan-Hartschaum Kerndämmstoffe zur Schütt- oder Einblasdämmung her. » Rathi-Dämmsysteme GmbH

Rockwool

Die Deutsche ROCKWOOL ist Marktführer für Steinwolle-Dämmung in Deutschland. Als Einblasdämmstoff bietet ROCKWOOL Fillrock KD an. Fillrock KD ist ein granuliertes Mineralwolle-Erzeugnis, das nachträglich aus kunstharzgebundener Steinwolle hergestellt und mittels einer speziellen Maschinentechnik in die Hohlschicht eingeblasen wird. » Rockwool

SAINT-GOBAIN ISOVER

Die SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG ist seit mehr als 130 Jahren einer der Marktführer im Dämmstoffbereich. Eines der Kernprodukte von Isover ist Mineralwolle, die zu 95 % aus mineralischen Rohstoffen und Recyclingmaterialien wie Altglas besteht. ISOVER- Dämmstoffe zeichnen sich durch hohe Dämm-, Schall- und Brandschutzwerte aus und sind unbedenklich für Gesundheit und Umwelt. » SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG

SLS Baustoffe GmbH

Die SLS Baustoffe GmbH aus Oberhausen ist ein Hersteller von mineralischen Dämmstoffprodukten. und produziert den bekannten Einblasdämmstoff SLS 20. Dieses fließfähige Blähglas-Granulat ist verrottungsbeständig, nicht brennbar und erreicht eine sehr gute Wärmeleitfähigkeit von nur 0,034 W/m*K. » SLS Baustoffe GmbH

Steico

Die STEICO Gruppe ist das weltweit führende Unternehmen bei der Herstellung und dem Vertrieb von Holzfaser-Dämmstoffen. Als Einblasdämmstoff bietet Steico STEICOzell an. Dieser Holzfaser-Dämmstoff ist sorptionsfähig und diffusionsoffen und sorgt durch eine hohe Wärmespeicherfähigkeit auch im Sommer für ein baubiologisch optimales Wohnklima. » Steico

THERMOFLOC

Thermofloc wird von der Peter Seppele Gesellschaft m.b.H., einem mittelständischen Familienunternehmen mit Sitz in Feistritz/Drau, hergestellt. Die Haupttätigkeitsfelder liegen in den Bereichen Abfallwirtschaft, feste und flüssige Brennstoffe sowie Dämmstoffe. Seit 2012 wird zudem der zu 100% boratfreie THERMOFLOC-Zellulosedämmstoff für Einblasdämmungen hergestellt. » Thermofloc

X-Floc

Bereits seit 1994 entwickelt die X-Floc Dämmtechnik-Maschinen GmbH, mit Sitz in Renningen bei Stuttgart, Einblasmaschinen. Die bekannteste Einblasmaschine von X-Floc ist der Zellofant M95. Die Nachfolgermodelle sind die EM400 und EM300 die EMX90 und EMX250 für spezielle Einblasanwendungen. » X-Floc

Fachbetriebe für Einblasdämmungen in Ihrer Nähe finden

Jetzt Ihre Fachbetriebe finden!
Anzeige

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interressieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen